Archiv der Kategorie: Wohnen

* Bastelspaß für die ganze Familie

* WERBUNG

Hört ihr es auch? Der Frühling kommt mit ganz großen Schritten, die Vögel zwitschern, die ersten Blümchen strecken ihren Kopf aus der Erde, die Sonne lässt sich häufiger sehen und die Tage werden endlich wieder länger.

Es ist an der Zeit die Wohnung auf Vordermann zu bringen, neben Putzen, Gardinen waschen, Kleidung von Winter auf Sommer um zu räumen, gehört für meine Familie und mich auch das Dekorieren und verschönern aller Räume dazu. Da bald Ostern ist hängen wir die ersten Eier in den Garten und die Stube wird mottomäßig umgestalten. Es gehört natürlich auch das Eierausblasen Weiterlesen

* Socken verschenken?- Ich bevorzuge individuell und persönlich

* WERBUNG

Ich bin ja schon ein bisschen erleichtert, dass der Weihnachtsstreß nun endlich hinter mir liegt, obwohl es doch auch irgendwie die schönste Zeit des Jahres für mich ist. Neben den unzählig vielen Dingen die man im Kopf haben muss wie organisieren und planen die wahrlich nicht immer einfach sind, ist vor allem die Frage nach den richtigen Geschenken und Mitbringseln immer wieder das streßigste am ganzen Fest. Doch kaum ist der Trubel vorbei, stehen auch schon wieder die ersten Geburtstage an und das Birnchen fängt nach kurzer Verschnaufpause wieder an darüber nachzudenken, welches Geschenk wohl am geeignetsten ist. Mein Papa hat in wenigen Tagen seinen 53. Geburtstag und wie das oftmals so ist bei unseren geliebten Eltern- sie haben oft schon alles. Halt, nicht ganz…Socken gehen immer. Aber mal im ernst, Socken verschenken? Ich weiß ja nicht. Weiterlesen

* Individuell und einfach- Fotobücher für Anfänger

* WERBUNG

Huch, sind wir wirklich schon im Jahre 2014 angekommen? Es ist ja schon fast ein bisschen unangenehm, die nachfolgenden Worte zu verfassen, doch ja, ich gestehe, erst vor wenigen Tagen habe ich mich an ein Projekt gewagt, dass für andere schon längst zum Alltag gehört und nichts befremdliches mehr ist. Unzählig viele Menschen verschenken es seit Jahren. Bereiten Freunden und Familienmitglieder eine riesen Freude damit und vereinen modernes mit vergangenem binnen Sekunden. Die Rede ist von einem Fotobuch. Die liebe Calista hatte erst vor kurzen die Möglichkeit sich im Rahmen eines Bloggerevents ein Büchlein mit Erinnerungen zu erstellen, weshalb sie heimlich still und leise mir dieses Projekt zugeschoben hat. Mit offenen Armen habe ich es zunächst nicht begrüßt, die Angst davor war doch enorm. Bin ich doch nicht wirklich ein begabter Mensch im Punkto Technik. Nichts desto trotz habe ich mich mit einer ordentlichen Portion Motivation und Elan daran gewagt. Weiterlesen