* wir im Geschnetzelten-Wahn

* WERBUNG

Ich kann es noch immer nicht wirklich glauben, in diesem Jahr schien das Glück regelrecht auf meiner Seite zu hausen und mich in allen Bereichen mit seiner Macht zu unterstützen. Neben unzählig vielen anderen Teilnehmern, durfte auch ich mich über eine Teilnahme beim diesjährigen Gastrolux-Produkttest freuen und ein Produkt meiner Wahl aus dem Shop aussuchen. Ich kann nur schwer in Worte fassen wie unglaublich glücklich ich war, als die Bestätigungsmail und Zusage eintrudelte. Mit einem breiten Grinsen auf den Wangen hüpfte ich durch die Wohnung und schrie meine Freude regelrecht in die Welt hinaus.

Nachdem ich mich wieder einigermaßen gefasst habe, habe ich mich durch den Online Shop des Unternehmes gewagt in der Hoffnung mich spricht binnen kürzester Zeit ein Produkt an. Die Auswahl im Pfannen-Shop war riesig und schon fast ein bisschen unheimlich. Neben unzählig vielen Töpfen, Pfannen und Brätern gab es dort auch allerhand Küchenzubehör käuflich zu erwerben. Die Entscheidung viel mir wahrlich nicht leicht. Nachdem ich mich jedoch ausgiebig mit den Produkten beschäftigt und intensive Gespräche mit meinen Küchenutensilien geführt habe, habe ich mich letztendlich für einen Guss-Bratentopf mit 20 cm Durchmesser und Deckel entschieden.

10419505_350802015089583_844501118338135440_n-horz

Binnen kürzester Zeit erreiche mich auch schon ein riesen Paket, dass mein Herz ebenso schnell wieder in die Höhe schießen lies. Liebevoll verpackt hauste im Karton mein neuer Topf, der ganz nebenbei bemerkt in einem grauen Säckchen verpackt wurde. Auch mein Deckel wurde transportsicher umwickelt und erreichte meine heiligen vier Wände ohne eine Schramme. Im Paket war außerdem ein Begleitheft für den großen Pfannentest enthalten sowie 5 Gutscheine mit je 20% Rabatt für Freunde und/ oder Familie.

Die Freude über diesen Test ist auch jetzt noch immer deutlich zu spüren. Für viele unverständlich, für mich jedoch wie ein sanfter Kuss auf die Stirn. Die Gastrolux Produkte beinhalten nämlich etwas ganz besonderes: BiotanPlus Oberflächenveredelungen.

Doch was hat es damit auf sich? Was ist neu an BiotanPlus?

Die Oberflächenveredelung BiotanPlus behält ihre Antihafteigenschaften mindestens 2-3 mal länger als jede keramische Sol-Gel-Beschichtung. Doch auch beim besten Brat- und Kochgeschirr wird nach jahrelangem Gebrauch der Antihafteffekt nachlassen. Das Unternehmen hat dazu folgende Worte verfasst:

„Damit Sie auch dann noch gesund, schmackhaft und kultiviert zubereiten können, erhält Ihr „gutes Stück“ von uns eine neue Oberflächenveredelung. Diese komplette Runderneuerung (inklusive neuer Griffe) ist erheblich preiswerter als ein Neuprodukt und schont die Umwelt.“

Es dauerte nicht lange und ich musste mein neues Schmuckstück nun endlich ausprobieren. Zu Mittag war ein leckeres Geschnetzeltes von der Pute mit Reis und Gemüse als Beilage angesagt. Die Begeisterung war auch während der Zubereitung deutlich in meinem Gesicht sichtbar. Das Fleisch ließ sich sehr gut anbraten- dank Beschichtung sogar ganz ohne etwas großartig zu verkohlen. Gerade bei älteren Töpfen und Pfannen neige ich dazu mein Fleisch regelrecht zu ruinieren. Die Beschichtung ist meist schon abgekratzt oder beschädigt und mein Fleisch im Anschluss ein wahrer Krampf.

10690159_350803385089446_2875378418791157386_n-horz1920612_350803678422750_7291166527959501039_n

In diesem Fall war ich jedoch voll zufrieden. Meiner kleinen Familie hat es hervorragend geschmeckt- ein gutes Zeichen!

Direkt im Anschluss musste der Topf natürlich noch gereinigt werden. Die Vorfreude auf diesen Moment ist wohl bei jedem ähnlich, doch ich war mehr als erstaunt wie flott und problemlos die Reinigung von statten ging. Ein wenig warmes Wasser sowie ein Klecks Spülmittel haben gereicht um die letzten Reste aus dem Topfboden zu bekommen. Ganz ohne schrubben und kratzen. Ein Traum für Küchenfeen wie mich.

Noch immer bin ich mehr als begeistert von meinem neuen Lieblingstopf. Er lief binnen kürzester Zeit den alten Töpfen im Schrank den Rang ab und wird seither täglich verwendet. Auch wenn der Preis mich zunächst vom Hocker riss, kann ich in diesem Fall von einer gelungenen Investition sprechen. Das Produkt hält was es verspricht, lässt sich problemlos reinigen und zaubert mir ganz nebenbei bemerkt auch ein zufriedenes Lächeln auf die Lippen. Diese Zufriedenheit schmecken am Ende auch die Kinder im fertigen Menü.

Sollte ich euer Interesse nun geweckt haben, rate ich euch unbedingt einen Blick in den Online Shop von Gastrolux zu wagen. Bis zum 31. Januar 2015 könnt ihr mit dem Gutscheincode: PFANNENSHOP gleich 20% sparen! Vielleicht ist ja das ein oder andere Produkt für euch dabei. Und nicht vergessen, Weihnachten naht. *zwinker*

Eure Sandra

Kleiner Tipp noch: auch die liebe Calista durfte sich über ein Produkt ihrer Wahl freuen und wird euch dieses kommende Woche noch etwas genauer vorstellen. Dazu gibt es wie immer ein köstliches Rezept!

Das Produkt wurde mir kostenfrei zur Verfügung gestellt. Der Bericht beinhaltet meine persönliche Meinung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.