Winterliches Naschvergnügen dank Zentis

Kurz vor Weihnachten erreichte mich eine Überraschung vom Zentis Online- Team , welches mir den Heiligen Abend sehr versüßt hat.

Ich hab eine riesen große Überraschung erhalten, ca. 9.30 Uhr klingelte es am zum 24.12 an meiner Haustüre und die liebe Postfrau stand mit einem Päckchen vor mir. Ich überlegte kurz wer uns wohl so pünktlich zum Heiligabend noch mit einem Päckchen überraschen würde. Seid Ihr auch so Neugierig???

IMG_3206

Es war ZENTIS mit Hochfeine Creationen , hört sich schon voll lecker an, oder was denkt Ihr?

Schnell schnell weiter auf gemacht, da erblickten meine Augen gleich 4 wunderschöne Pralinenschachteln mit a 2x 10 Stück Pralines bestückt und 2x 13 Stück  Pralines bestückt. Das Beste daran ist, dass  die Pralinen einzeln verpackt sind, so kann man die Pralinen in ruhe genießen und muss sie nicht auf einmal aufessen, was aber auch kein Problem darstellt 😉

IMG_3200          IMG_3203

Leitsätze

  • Zukunftsorientiert
    Wir gestalten die Zukunft aktiv.
  • Engagiert
    Wir arbeiten mit Begeisterung und Engagement für unsere Kunden,
    unser Unternehmen und unsere Produkte.
  • Nachhaltig
    Wir streben nach dauerhaftem Erfolg statt nach kurzfristiger Zielerreichung
    auf Kosten von Zukunftschancen.
  • Teamorientiert
    Wir sind das Zentis-Team; wir gehen fair, offen und verständnisvoll
    miteinander und mit unseren Kunden um.
  • Innovativ
    Unser Erfolg beruht auf Innovationen bei Produkten und Problemlösungen,
    Fertigungsverfahren und internen Prozessen.
  • Stark
    Unsere Stärke ist die Kraft und Kompetenz eines Großunternehmens in Verbindung mit der
    Flexibilität eines Mittelständlers und der Unabhängigkeit eines Familienunternehmens.

(Quelle: http://www.zentis.de/de/Unternehmen/Wir-ueber-uns/Leitsaetze)

Welche vier Sorten ich nun für euch testen darf, stelle ich euch nun hier vor:

    • Bel Manda Hochfeine Creationen a la Edelmarzipan Winterapfel mit Köstlicher Java Vollmilch Schokolade diese sind verlockend fruchtig und zart schmelzend auf der Zunge

IMG_3201

    • Bel Manda Hochfeine Creationen a la Edelmarzipan Classic mit Knackiger Ecuador Bitterschokolade, diese sind aus aromatischen California Mandeln kreiert

IMG_3204

    • Bel Choco Hochfeine Creationen a la Caffe Latte Nougat mit Köstlicher Java Vollmilch Schokolade mit feinem Aroma der Arabica Bohnen

IMG_3202

    • Bel Choco Hochfeine Creationen a la Winter Nougat , diese sind fein Umhüllt mit Java Vollmilch Schokolade und besonders aromatisch köstlich sowie zartschmelzender Chocogenuss. Hier zu muss ich gestehen, dass es mein Favorit ist durch die Winternote, aber es sind einfach alle sehr köstlich und perfekt zum verschenken

IMG_3205

 

Das komplette Sortiment besteht jedoch aus 8 leckeren Hochfeine Creationen

  • Bel Choco Hochfeine Creationen a la Caffe Latte Nougat
  • Bel Choco Hochfeine Creationen a la Winter Nougat
  • Bel Choco Hochfeine Creationen a la Edelmarzipan Nougat
  • Bel Choco Hochfeine Creationen a la Levantiner Nougat
  • Bel Manda Hochfeine Creationen a la Edelmarzipan Winterapfel
  • Bel Manda Hochfeine Creationen a la Edelmarzipan Classic
  • Bel Manda Hochfeine Creationen a la Edlemarzipan Golden Walnut
  • Bel Manda Hochfeine Creationen a la Orient- Pistazien Marzipan

 

Jetzt habe ich noch einen kleinen Auszug aus der Geschichte der Firma Zentis:

Historie

Aachen – Der Anfang

Die Geschichte von Zentis beginnt am 20. Juni 1893, als Franz Zentis im Aachener Adalbertsteinweg ein Kolonialwaren- und Lebensmittelgeschäft eröffnet. Die entscheidende Idee hat er eher aus Zufall. Er verarbeitet getrocknete Aprikosen und Zucker zu einer leckeren Konfitüre, die er „Famos“ nennt – Feinste Aprikosen-Marmelade ohne Sirup. Sie wird ein Riesen-Erfolg. Der erste Schritt vom Händler zum Konfitüren-Produzenten ist getan.

Die Lust auf Süßes

Nach dem Zweiten Weltkrieg wird Zentis schnell zu einem Teil des Wirtschaftswunders. Um die Lust der Deutschen auf Süßes zu stillen, wird das Produktionsprogramm 1954 um feine Süßwaren erweitert. Zunächst stehen Schokoladenerzeugnisse im Vordergrund, im Lauf der Zeit verlagert sich die Produktion immer mehr hin zu Marzipanartikeln sowie Marzipanrohmasse für die Industrie.

Die Macht der Innovation

Ein weiterer und für die Unternehmensentwicklung entscheidender Ausbau des Produktionsprogramms folgte Anfang der 60er-Jahre. Zentis beginnt mit der Entwicklung und Herstellung von Fruchtzubereitungen für die milchverarbeitende Industrie.

Es folgt eine enge und partnerschaftliche Zusammenarbeit mit allen namhaften Molkereien Europas. Für sie entstehen über die Jahre zahlreiche weitere Innovationen, wie Fruchtzubereitungen mit Cerealien, UHT-Produkte für sensible Dessertprodukte, stabile und sterile Schokosplits oder stabile schokolierte Cerealien. 1988 wird das besondere Engagement von Zentis durch die Verleihung des Milch-Marketing-Förderpreises gewürdigt. Der Erfindergeist schlägt sich auch im Endverbrauchersegment nieder. In den 70er-Jahren werden als Neuerung die Zentis Frühstücks-Konfitüre, Aachener Pflümli und Nusspli Nuss-Nougat-Creme erfolgreich am Markt eingeführt. Das innovative Verpackungskonzept aus Kunststoff erleichtert dem Verbraucher Einkauf, Lagerungen und Entsorgung.

(Quelle: http://www.zentis.de/de/Unternehmen/Wir-ueber-uns/Historie)

 

Wer noch mehr interessante Sachen über die Firma ZENTIS erfahren möchte dem empfehle ich die Internetseite von Zentis.

Ich wünsche euch auf diesen Weg noch ein gesundes, neues Jahr und hoffe ihr hattet auch so köstliche Weihnachten wie ich.

Adeline

Die Produkte wurden mir kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt.

Der Bericht spiegelt meine eigene, unabhängige und ehrliche Meinung wieder, die natürlich keine Allgemeingültigkeit besitzt, darauf möchte ich explizit nochmals hinweisen.

So unterschiedlich wie die Anwender / Nutzer, so unterschiedlich sind auch die Meinungen und Erfahrungen. Ich übernehme keine Garantien und Haftung für die von mir genannten Preise und Anwendungshinweise, für die von mir vorgestellten Produkte.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.