Vicious Wear – Kleidung mit Persönlichkeit

Heute stelle ich eine tolle Firma für unsere Kleine vor. Vicious Wear ist ein Sponsor unseres Sommernachtstraums. Ich werde euch in zwei Berichten das Unternehmen und die Kleidung vorstellen. Ich bin sehr froh, dass wir Vicious Wear testen dürfen. Wenn ich manchmal durch die Stadt laufe, fällt mir immer wieder auf wie einheitlich alle gekleidet sind, bzw. sehe ich hofft jemanden der das ein oder andere Teil an hat welches bei mir zuhause im Schrank hängt. An und für sich ist das nicht schlimm, aber die Individualität bleibt da oft auf der Strecke. Klar viele können sich keine Markenkleidung oder Designerkleidung leisten, so geht es mir natürlich auch. Aber dennoch greife ich gern auf das ein oder andere ausgefallene Stück, und so geht es mir auch bei den Mäusen. Besonders auffällig ist es, wenn es in der Kita wieder heißt: bitte Regenkleidung mitbringen. Da hängen dann bestimmt 10 mal die selbe Hose und 8 mal die selben Gummistiefel 🙂

Vicious Wear versucht diesem Trend entgegen zu wirken. Die Philosophie:

Wir sind davon überzeugt, dass in Kleidung Haltung steckt. Dass nicht das Geschlecht zählt, sondern die Persönlichkeit. Schon bei den Kleinsten – oder gerade bei ihnen.
Und wir wollen, dass jeder, der seinen eigenen Kopf hat, auch seine eigene Kleidung trägt. Dafür gibt es Vicious Wear: ausdrucksstark, individuell, anders. Gegen das Modediktat, gegen herrschende Normen, die sagen, wie Kinder auszusehen haben. Rebellische Looks, die zeigen, was wirklich in den jüngsten Menschen steckt: Dafür stehen wir. Und das ist Vicious Wear.
Das Unternehmen hat sich auf Kinderkleidung spezialisiert und im Onlineshop findet man 3 Kategorien: Maxi Boy 86 – 140, Maxi Girl 86 – 140 und Minis 56 – 86 und natürlich gibt es auch einen Sale 🙂

Für besseren Stoff


Picture

Für die Baby Bamboo Kollektion verwenden wir einen feinen Organic Bamboo-Cotton Mix. Dadurch fühlt sich jedes Teil unglaublich seidig zart an. Neben dem guten Gefühl gibt die natürliche Faser auch ein gutes Gewissen: Sie ist aus Bambusholz, einem natürlichen, nachwachsenden Rohstoff, und
somit gut für die Umwelt. Und das ist auch gut für die Kinder. Denn:
  • Bambus gibt Bakterien keine Chance. Dank des enthaltenen antibakteriellen Wirkstoffes bambookun, der auch bei der Verarbeitung erhalten bleibt.
  • Bambus reguliert die Feuchtigkeit mit seiner einzigartigen Nanofibrillenstruktur: Die hohlen Fibrillenfasern nehmen viel Feuchtigkeit auf und geben sie ganz leicht wieder nach außen ab.
  • Bambus ist für Allergiker geeignet.
  • Bambus ist dank seiner hohlen Fasern atmungsaktiv und schafft dadurch ein perfektes Mikroklima.
  • Bambus hemmt UV-Strahlen und schützt vor Sonne

gegen uniformen look


Picture

Wir wollen etwas verändern und fangen erst einmal klein an. Nämlich bei den Kleinen. Denn auch die haben ein Recht auf ihren eigenen Style. Und den bekommen sie bei uns.Vicious Wear ist das Label für alle, die unsere Meinung teilen, Baby- und Kindermode sollte mehr sein als gewöhnlich. Die Details unserer Kollektionen sind kindgerecht, das Design ist ungesehen: nicht niedlich, sondern frech. Nicht leise, sondern laut. Nicht beliebig, sondern unverwechselbar. Und weil Kinder und Babys nicht stillsitzen, sondern ständig Neues entdecken, sind unsere Stücke echte multifunktionale Talent.

Für Alle, Die Verantwortung Tragen


Picture

„Tragt Verantwortung, nicht bloß Kleidung!“ Dieses Credo will Vicious Wear immer, überall und für alle verwirklichen. Daher verwendet Vicious Wear nachwachsende Rohstoffe wie Bambus. Der ist biologisch abbaubar, verbraucht in der Herstellung und Verarbeitung weniger Wasser und Energie als Baumwolle.
Und weil auch wir Verantwortung tragen, kontrollieren wir persönlich, ob unsere Zulieferer faire Arbeitsbedingungen für ihre Mitarbeiter bieten und ob sie nachhaltig produzieren. Außerdem versenden wir unsere Artikel umweltbewusst mit Hermes Go Green und in recycelten Kartons.

Neben dem deutschen Online Shop gibt es mittlerweile auch einen für die Schweiz, weil die Nachfrage so groß ist. Ich finde die Sachen super toll, vom Design bis hin zur Qualität. Welche tollen Sachen ich, bzw. meine Mäuse testen durften erfahrt ihr in einem zweiten Bericht. Solange könnt ihr euch ja mal im Onlineshop umschauen und mir sagen, was ihr von den Kleidungsstücken haltet.
Sandra 🙂
Die Produkte wurden mir kostenfrei zur Verfügung gestellt.

2 Gedanken zu „Vicious Wear – Kleidung mit Persönlichkeit

  1. Doreen K.

    Oh ja ich finde es auch sehr schade, dass viele Sachen gleich aussehen. Die Marke kenne ich noch nicht und werde direkt mir den Online Shop anschauen.

    Viele Grüße Doreen

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.