* Spielespaß beim Sommernachtstraum

*WERBUNG

Der Sommernachtstraum liegt schon eine Weile hinter uns, aber so ein paar Begriffe wie Schreibeutel, Schweißgranate oder Feetisch lassen mich nicht los. Wenn ihr jetzt denkt: was haben die denn gemacht? Sag ich euch es war sehr sehr lustig, wir durften nämlich ein Spiel von Amigo vor
Ort testen: Snake Oil. Wir kannten uns ja alle aus dem Netz und haben uns dort super verstanden, dies muss ja aber in der Realität nicht so sein. Nach ein paar gepflegten Worten und des ersten Anschnuppern, haben wir es uns im Garten gemütlich gemacht und eine Runde Snake Oil gespielt. Keiner von uns kannte dieses Spiel und somit haben wir uns als erstes mit den Regeln vertraut gemacht, aber das war gar nicht so einfach, wir lassen uns die Anleitung glaub 5 mal durch, aber so richtig kapiert haben wir es nicht. Also haben wir einfach angefangen. Der Aufbau ist sehr einfach. Wir trennten bei den Kartenhalter das Stück raus, wo das deutsche Wort steht und schon konnten wir anfangen.

20150509_14493120150509_144911

Aber was ist Snake Oil??

Kennt ihr auch den Spruch: „Ich könnte auch einem Eskimo einen Kühlschrank verkaufen“? Oder die Geschichte aus dem Wilden Westen der USA, als dubiose Händler „Snake Oil“ verkauften. Das „Schlangenöl“ war ein unnützes Wundermittel, das nichts taugte.
Und genau darum geht es in diesem lustigen Partyspiel: Versuche einem Mitspieler mit verblüffenden Argumenten ein „Snake Oil“ anzudrehen. Ein Mitspieler, der in eine bestimmte Rolle schlüpft, muss von deinen unschlagbaren Verkaufsargumenten so überzeugt werden, dass er deinen skurrilen Gegenstand unbedingt haben will und dir vor Freude seine Rollenkarte gibt. Besitzt du bei Spielende die meisten Rollenkarten, hast du wohl am erfolgreichsten viele „Snake Oils“ angepriesen und bist der „beste Quacksalber“.

Inhalt:
* 240 Wortkarten
* 36 Kundenkarten
* 8 Kartenhalter
* 1 Spielanleitung

Jeder musste sich einen Kartenhalter und 6 Wortkarten nehmen und die Wortkarten in den Kartenhalter schieben.

So spielt man Snake Oil:

Die „Snake Oil“-Karten und die Rollenkarten kommen in die Tischmitte.

Jeder Spieler erhält ein Flaschenregal und steckt sechs „Snake Oil“-Karten hinein.

Ein Spieler zieht eine Rollenkarte und liest sie laut vor. Er hört nun gut zu, was für seltsame und ungewöhnliche „Snake Oils“ seine Mitspieler ihm „verkaufen“ wollen.

Die Mitspieler bilden nun aus zweien ihrer sechs „Snake Oil“-Karten einen möglichst ungewöhnlichen Gegenstand.

Hat sich ein Mitspieler für ein „Snake Oil“ entschieden, zieht er die beiden Karten aus seinem Flaschenregal und legt sie vor sich ab.

Reihum nennt nun jeder den Namen seines „Snake Oils“ und preist es mit überzeugenden Argumenten an. Je lustiger und einfallsreicher, desto besser.

Danach muss sich der Spieler mit der Rollenkarte entscheiden, welches „Snake Oil“ ihm in seiner Rolle am besten gefallen hat.

Der Spieler, dessen „Snake Oil“ gewählt wurde, erhält die Rollenkarte und es beginnt eine neue Runde.

Das Spiel endet, sobald jeder einmal in eine Rolle geschlüpft ist. Der Spieler mit den meisten Rollenkarten gewinnt.

Das Spiel ist ab 10 Jahre geeignet und es können 3 – 8 Leute damit spielen, bzw. wenn es mehr sind bildet man einfach Pärchen. Wir haben sehr gelacht, da mit unter ganz seltsame Sachen herauskamen. Es ist wirklich ein richtig tolles Partyspiel. Wenn man einmal den Dreh raus hat, möchte man gar nicht mehr aufhören 🙂 Der Preis liegt zwischen 16,99 € und 19,99 € und die lohnen sich wirklich.

20150804_10040120150804_100443

 

Wenn du also einem Busfahrer eine Freundschaftssäge, einen Schwanzverkehr oder eine Streichblume andrehen möchtest bist du bei „Snake Oil“ richtig 🙂

Kennt Ihr „Snake Oil“ von Amigo und wenn ja wie hat es euch gefallen?

Das Produkt wurde mir kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt.

Sandra

5 Gedanken zu „* Spielespaß beim Sommernachtstraum

  1. Katja

    Oh das klingt nach jeder Menge Spaß. Das Spiel kenne ich noch gar nicht-aber was du darüber berichtest, ist schon lustig zu lesen. Muss man sich mal für den nächsten Spieleabend vormerken 🙂
    Liebe Grüße

    Antworten
  2. Andrina

    Hihi es kommt mir vor, als wäre es gestern gewesen, als uns deine kleine Maus alle abgezockt hat und das obwohl er noch nicht lesen kann 😀 Super Spiel, super lustig!

    Liebe Grüße
    Andrina

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.