Sommerspezialitäten von bofrost

Hallo ihr Lieben,

wir hatten beim Bloggertreff „Stay Simple – Stay true“ ja auch wieder reichlich Essen und Getränke, was es alles gab hatte ich euch schon berichtet. bofrost hat uns auch ganz viele Köstlichkeiten zum Testen vor Ort zu kommen lassen. Neben Burgern gab es auch Riesengarnelen, Broccoli-Salat, Gourminis, Sommerbrot-Mix und Cocorellos.

Da beim Treffen auch einige Vegetarier und vegan orientierte Pescetarier dabei waren gab es zu den „normalen“ Burgerfleisch auch veggie Burger.

Die „normalen“ Burger waren gar nicht so „normal“, denn es waren die XXL Steakhouse Burger und die sind verdammt groß gewesen.  Sie sind aus 100 % bestem Rindfleisch  und das haben wir geschmeckt. Wir konnten uns die Burger selber mit verschiedenen Soßen und Gemüse  zusammenstellen. Leider habe ich den Burger nicht geschafft, wir hatten ja aber auch noch leckere Pommes (dazu später mehr in einem Extrabericht). Die Burger können auch problemlos auf dem Grill zubereitet werden, beim Treffen sind sie allerdings in der „Pfanne“ gelandet oder besser gesagt auf der Grillplatte 🙂 2 Stück kosten 7,45 €, klingt viel, wenn ich aber überlege was in manchen Fast-Food-Läden ein Burger kostet und dann geschmacklich eine Katastrophe ist, finde ich den Preis von bofrost ok.

13116209_1104395766306697_7514789929295844119_o

Die veggie Burger sind aus Kichererbsen und Rote-Beete-Würfeln gewürzt mit Petersilie und Basilikum. Ich finde es super das bofrost fleischlose Alternativen anbietet, wobei der veggie Burger nicht bei allen ankam. 5 Stück kosten 6,95 €.

img_01880_160204_000_001

(Bildquelle: www.bofrost.de)

Passend zu den Burgern hatten wir die Burger Brötchen. Diese sind im Steinofen gebacken und eine knusprige Kruste. Das XXL Burger-Fleisch hat perfekt auf das Brötchen gepasst. 6 Stück kosten 4,95 €.

Auch sehr lecker war der Sommerbrot-Mix. Das sind kleine mediterrane Brötchen mit unterschiedlichen Geschmack:

  • Zwiebelbrot, belegt mit würzigen, gerösteten Zwiebeln
  • Oliven-Rosmarin-Brot mit aromatischen Oliven im Teig und mit Rosmarin abgestreut
  • das pikant-würzige Chili-Paprika-Brot, belegt mit gegrillter Paprika und verfeinert mit einer pikanten Knoblauch-Marinade

13221167_1104395812973359_7219016279921143738_o

Der Sommerbrot-Mix passt zum Rostern, zu Salaten oder einfach so für zwischendurch und außerdem sind sie ein Blickfang auf jedem Buffet. 6 Stück kosten 6,95 €.

Ich bin ja der totale Fischfan, aber an Garnelen komme ich nicht ran, somit habe ich auch nicht die Riesengarnelen „Easy Peel“ probiert. Das sind extra große Garnelen mit Schale die ideal für den Grill oder die Pfanne sind. Ca. 17-20 Garnelen kosten 15,95 €.

img_00586_160311_000_001

(Bildquelle: www.bofrost.de)

Die Gourminis sind kleine Herzen mit Tomaten, Zwiebeln und Kräutern. bofrost bietet 5 verschiedene Geschmacksrichtungen von den Gourminis an. Je nach Geschmacksintensität kann damit Fleisch, Pasta aber auch Geflügel gewürzt werden. Ca. 30 Stück kosten 3,95 €.

img_01598_150129_000_001

(Bildquelle: www.bofrost.de)

Zu einem leckeren Burger gehört auch ein knackiger Salat. In unserem Fall war das Broccoli-Salat. Dieser besteht aus kleinen Broccoli-Röschen, roter und gegrillter gelber Paprika und Apfelwürfeln. Eine Vinaigrette aus Olivenöl, Senf und weißem Balsamicoessig sorgen für den passenden Geschmack. 750 Gramm kosten 6,45 €. Da er beim Treffen leider noch gefroren war, hab ich ihn nicht probiert.

01761

(Bildquelle: www.bofrost.de)

Genau richtig für den Sommer sind die Cocorellos. Die kleine Kugeln sind ein Kokos-Traum. Außen sind sie mit  knusprig-knackigen Kokosgebäckstückchen bestreut und in der Mitte ist ein Kern aus Kokoseis. Sehr zum Kaffee oder als Dessert zu empfehlen 🙂 28 Stück kosten 5,95 €. Auch diese konnte ich nicht probieren, da sie beim Treffen nicht vor Ort waren.

img_11038_160226_000_001(Bildquelle: www.bofrost.de)

Die XXL Burger haben mir sehr gut geschmeckt, genau wie der Sommerbrot-Mix. Bestellen könnt ihr die Produkte von bofrost hier.

Die Produkte wurden mir im Rahmen des Bloggertreff „Stay Simple – Stay true“ 2016 vom bofrost kostenfrei und bedingungslos zur Verfügung gestellt.

Sandra-1103666

Hinweise

Der Bericht spiegelt meine eigene, unabhängige und ehrliche Meinung wieder, die natürlich keine Allgemeingültigkeit besitzt, darauf möchte ich explizit nochmals hinweisen.

So unterschiedlich wie die Anwender / Nutzer, so unterschiedlich sind auch die Meinungen und Erfahrungen. Ich übernehme keine Garantien und Haftung für die von mir genannten Preise und Anwendungshinweise, für die von mir vorgestellten Produkte.


Ein Gedanke zu „Sommerspezialitäten von bofrost

  1. Limalisoy

    Das sieht wunderbar aus!
    Ein bekannter von mir, der sich ganz intensiv mit dem Grillen von Bürgern und anderen Spezialitäten beschäftigt hat, hat mir auch von den BoFrost-Burger-Brötchen berichtet.
    Er meint, dass es die Besten seien und er lange danach suchen musste…
    Liebe Grüße
    Yvonne

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.