* Sommernachtstraum Teil 2

* WERBUNG

Wie ihr bestimmt schon mitbekommen habt, war gestern der Sommernachtstraum. Es war ein sehr schöner Tag, mit einigen Hindernissen, aber die haben wir super gemeistert. Ich glaub alle 4 Teilnehmerin incl. mir waren sehr aufgeregt, da es für alle das 1. Bloggertreffen war. Wir kannten uns zwar alle übers Internet, aber die Realität sieht ja bekanntlich manchmal anders aus 🙂 Meine Nacht von Freitag auf Samstag war sehr kurz, um 6 klingelte der Wecker, es gab noch einiges zu tun und meine liebe Familie durfte auch nicht zu kurz kommen. kurz nach halb 9 machte ich mich mit meiner gr0ßen Maus auf den Weg nach Jena um die liebe Katharina zu holen (da sie anders nicht nach Zwickau gekommen wäre), mein Mann und meine kleine Maus machten in der Zeit den Rest zuhause sauber. Um Zehn waren wir dann bei Katharina, ich war sehr aufgeregt, aber komplett ohne Grund. Sie kam wie ausgemacht mit einem Koffer 🙂 für mich hatte sie eine ganz tolle Sonnenblume. Ein freundliches Lächeln, eine kurze Umarmung und das Eis war gebrochen. Zu dritt ging es wieder zurück nach Zwickau. Dort mussten noch unzählig viele Kisten in den Garten geräumt werden, Katharina hat mir sehr mit geholfen (vielen lieben Dank dafür nochmal 🙂 ). Andrina meldete sich 12:03 das sie ganz in der Nähe ist, wir empfingen sie dann freudestrahlend an der Einfahrt. Auch bei ihr fiel die Begrüßung sehr herzlich aus. Jetzt fehlt nur noch Franzi (sie hatte den kürzesten Anreiseweg, aber sie meidet die Autobahn). Andrina und Katharina begutachtet in der Zwischenzeit die ganzen tollen Produkte. 20150509_15303720150509_15304620150509_153029Wir kamen sehr schnell ins Gespräch und die Bedenken die wir alle hatten schwinden von Sekunde zu Sekunde, mitten im Gespräch stiess dann auch Franzi zu uns und die Runde war komplett (Claudia war aus Privaten Gründen verhindert und Janine hat nach ihrer OP immer noch zutun). Jetzt konnte es richtig losgehen 🙂 als 1. haben wir bei einer Pizzeria unser Mittag bestellt, bis diese geliefert wurde haben wir uns über das große Thema „Bloggen“ ausgetauscht. Es war interessant zu hören welche positiven und negativen Erfahrungen die Mädels gemacht haben, obwohl man sagen muss die positiven überwiegen 🙂 .  Es dauerte auch nicht lang, da kam schon das ersehnte Pizzaauto, wir speisten gemütlich im Garten und wie es nun mal bei Mädels so ist schnatterten wir da weiter :). Da nach jedem deftigen Essen ein Verdauer gehört, genehmigten wir uns ein Schlückchen Eierlikör mit Kokusgeschmack, lecker sag ich nur 🙂 , gesponsort von Scharfes Gelb, mehr war leider nicht drin, weil wir alle noch Autofahren mussten. Anschließend stand einer der Höhepunkte an, ein geselliges Partyspiel um sich etwas besser kennen zulernen: „Snake Oil“ wurde uns von Amigo zur Verfügung gestellt, genaueres kommt in einem separaten Bericht, ich sag nur soviel: Schrei – Seife und Schweiß-Granate 🙂 .

20150509_14211320150509_144931

Wir überlegen immer noch, wer Freitag sein Abendessen nicht aufgegessen hat. 3 Regenschauer besuchten uns, wir ließen es über uns ergehen und machten weiter. Der nächste größer Punkt war das Aufteilen der mega vielen tollen Sachen, Claudia und Janine hatten jeder eine Kiste und wurden genau so mit berücksichtigt wie wenn sie da gewesen wären. Bevor es aber los ging, genehmigten wir uns noch eine Erfrischung der besonderen Art, nämlich „frisches Blut“ 🙂 hier gibt es auch noch einen kompletten Bericht.

20150510_204937

Ich denke wir haben eine gute Mischung gefunden und keiner ist zu kurz gekommen. Eins hatten wir allerdings vergessen, DIE ZEIT, sie rannte wie im Flug und es war auf einmal schon nach 5. Zeit für das große Vorher-Nachher-Styling. Hier geht ein ganz dickes Dankeschön an Nicka K New York und Absolute New York, welche uns unzählige Beautyprodukte zur Verfügung gestellt haben (von Pinseln über Nagellacke bis hin zu zig Lippenstiften und vieles vieles mehr . Ich bin was Make-Up angeht voll auf dem Mutti-Modus, es muss schnell gehen 🙂 zum Glück hat Franzi und Katharina da mehr Ahnung und übernahmen kurzerhand das Zepter 🙂 Wir sahen alle super aus. Im Anschluß haben wir dann noch die ganzen Beautyprodukte aufgeteilt und so schnell konnte ich gar nicht schauen waren alle weg 🙂 naja was soll ich sagen 4 Frauen und unzählige Kosmetikprodukte 🙂

20150509_17320920150509_174206

20150509_17534720150509_175509

20150509_18011620150509_180631

20150509_18170411134041_376676502521417_1941318923649948482_n

Mittlerweile war es schon nach 19 Uhr, wir haben frische Säfte von juicefresh zum Testen bekommen, genau der richtige Zeitpunkt bevor die Mädels die Heimreise antraten. 2 Sorten: Yogi Flow und The More The Merrier haben wir vor Ort probiert, die anderen haben wir aufgeteilt 🙂 . Auch hier folgt noch ein ausführlicher Bericht.  Da alle noch einen weiten Heimweg hatten, packte jeder seine Sachen und es hieß verabschieden, ich glaub wir hätten noch ewig Sitzen und reden können 🙂 da meine kleine Maus etwas Streß machte, entschieden wir das mein Mann Katharina sicher nach Hause bringt. Ein wunderschöner Tag mit ganz lieben Mädels neigte sich dem Ende, ich konnte nur noch allen eine gute Heimfahrt und einen ruhigen Restabend wünschen. Bis mein Mann wieder daheim war, räumte ich noch den Rest auf und ließ den Sommernachtstraum reveu passieren. Alle 3 Mädels hatten auch für die anderen Teilnehmerinnen eine Überraschung mit 🙂 von Katharina habe ich eine wunderschöne Sonnenblume und einen Nagellack (natürlich in Rosa 🙂 ) bekommen und für meine Mäuse hat sie zwei superschöne Mützen gehäkelt, vielen lieben Dank 🙂 jede andere Teilnehmerin darf sich über einen Nagellack von ihr freuen. Andrina hat Plüschmonster genäht, für jede Teilnehmerin eins und ein kleines Schaumbad, von Franzi haben wir etwas zum Entspannen bekommen, ein Duschbad, eine Gesichtsmaske und Leckerein. Ich als Gastgeberin habe noch einen kleinen Holzengel (ich liebe Holzsachen <3 ) und noch ein paar Kleinigkeiten überreicht bekommen. Vielen lieben Dank  Katharina, Andrina und Franzi 🙂

20150510_13291620150510_205210

20150510_20512420150510_205354

Trotz vieler Hürden, würde ich es immer wieder machen, ich habe sehr nette Kontakte zu den Firmen gehabt und 4 super Mädels kennengelernt (Janine kenne ich ja schon länger 😉 . Seid auf die vielen Bericht gespannt die die nächsten Wochen folgen werden. Es wird auch das ein oder andere Gewinnspiel geben, dass ihr auch etwas von unserem tollen Sommernachtstraum habt.

Sandra 🙂

7 Gedanken zu „* Sommernachtstraum Teil 2

  1. Ilka Schoeben

    Das liest sich aber prima!!!!
    Von Fotos kenne ich ja die eine oder andere!
    Und nun freue ich mich auf einzelne Berichte und wüsche viel Spass beim Testen & Schreiben!
    LG,
    Ilka :-*

    Antworten
  2. Claudia Droeßler

    Oh wie wunderbar!
    Ich wäre so gern persönlich bei Euch gewesen! Freue mich aber sehr, trotzdem ein Teil Eures Events gewesen zu sein.
    Ganz liebe Grüße!
    Und die Spannung steigt, auf viele weitere interessante Berichte.

    Antworten
  3. Adeline

    Sehr schön geschrieben, freu mich schon auf weitere Bericht und natürlich Gewinnspiele. Ich glaube ihr vier hattet echt viel Spaß und Freude am testen und alle die es nun nach lesen wären gern selbst mit dabei gewesen

    Antworten
  4. Katharina

    SO, wenn mich also mal der „Laberflash“ Packt, dann setz ich mich in den Zug (falls die DB malnicht streikt) und komm dich besuchen! 🙂 Es war wirklich ein wundervoller Tag, der auf jedenfall Wiederholungsbedarf hat! LG :*

    Antworten
  5. Nicole

    Oh, da wäre ich auch gerne dabei gewesen ^^.
    Und ich hätte nur 15 Minuten zu dir gebrauch *lach*

    Schön zu lesen, dass eine Bloggerin in meiner nähe Wohnt.
    Vielleicht hast du ja lust, in Kontakt zu kommen 😉 Würde mich riesig freuen, endlich eine andere Bloggerin kennenzulernen…

    LG

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.