Socken verschenken?- Ich bevorzuge individuell und persönlich

Ich bin ja schon ein bisschen erleichtert, dass der Weihnachtsstreß nun endlich hinter mir liegt, obwohl es doch auch irgendwie die schönste Zeit des Jahres für mich ist. Neben den unzählig vielen Dingen die man im Kopf haben muss wie organisieren und planen die wahrlich nicht immer einfach sind, ist vor allem die Frage nach den richtigen Geschenken und Mitbringseln immer wieder das streßigste am ganzen Fest. Doch kaum ist der Trubel vorbei, stehen auch schon wieder die ersten Geburtstage an und das Birnchen fängt nach kurzer Verschnaufpause wieder an darüber nachzudenken, welches Geschenk wohl am geeignetsten ist. Mein Papa hat in wenigen Tagen seinen 53. Geburtstag und wie das oftmals so ist bei unseren geliebten Eltern- sie haben oft schon alles. Halt, nicht ganz…Socken gehen immer. Aber mal im ernst, Socken verschenken? Ich weiß ja nicht.

Wie der Zufall es manchmal so will, flatterte vor wenigen Tagen ein passender Produkttest in meine heimischen vier Wände der nicht nur mir Freude bereiten konnte, sondern vor allem meinem Papa ein glückliches und zufriedenes Lächeln ins Gesicht zaubern wird. Nun fragt ihr euch sicher, welche Idee sich da in mein Äpfelchen geschlichen hat und was ein Produkttest damit zu tun hat. Die Frage ist zum Glück recht schnell und einfach erklärt: Venuspuzzle.

Bei Venuspuzzle handelt es sich um ein individuelles Foto Puzzle, dass nicht nur sehr beliebt sondern vor allem auch enorm wertvoll und persönlich sein kann. Es eignet sich ideal als besonderes und einzigartiges Geschenk für einen Jahrestag, Geburtstag, zu Weihnachten, als Mitbringsel für einen Patienten im Krankenhaus oder aber auch für sich selbst.

SAM_4744

Das passende Motiv war schnell gefunden, für meinen Papa sollten es natürlich seine vier Enkelkinder sein. Binnen weniger Sekunden zauberte ich ein schönes Bild und konnte mich auch schneller als zunächst gedacht über die Online-Bestellung hermachen. Das Unternehmen bietet gleich 7 verschiedene Puzzlegrößen und Fotogravuren an. Entschieden habe ich mich für ein 1000-Teile Puzzle- diese Entscheidung würde ich noch sehr bereuen, doch dazu später mehr.

Nachdem ich mein Motiv gefunden und mich für eine Variante entschieden habe, konnte das Foto auch schon hochgeladen werden. Anschließend habe ich es noch zurechtgeschnitten und mich zwischen eine der 3 vorhanden Kategorien für die passende Umverpackung, in diesem Fall der Karton in dem das Puzzle geliefert und aufbewahrt wird entschieden. Direkt im Anschluss konnte auch schon der Bestellvorgang gestartet werden. Umso näher ich diesem kam, desto größer wurde die Neugier und Vorfreude auf das fertige Werk. Richtig cool fand ich übrigens, dass ich direkt nach diesem Bestellvorgang via E-Mail über jeden Schritt meiner Bestellung informiert wurde. Ich wusste daher genau wann mein individuelles und ganz persönliches Puzzle bei mir eintreffen wird. Nach nicht einmal 3 Tagen war es dann auch endlich soweit.

SAM_4744

Der Karton entsprach genau meinen Vorstellungen und wich der Bestellung, die ich ja einige Tage zuvor auf dem PC selbst zusammen gebastelt habe kein Stück ab. Perfekt! Die Puzzleteile waren in einem wieder verschließbaren Beutel verpackt, sodass nichts verloren gehen kann. Es lag außerdem noch ein 10 % Gutschein im Karton, denn ich bei meiner nächsten Bestellung sofort benutzen werde.

Da ich seit langem nur noch Kinderpuzzle mit gerade mal 100 Teilen zusammen gesetzt habe, stellte ich mir das Fotopuzzle als echte Herausforderung vor. Die Qualität der Teile war einfach nur super und lässt sich mit einem „atemberaubend“ am besten beschreiben. Manche waren zwar noch miteinander verbunden, doch alles kein Problem- bekommt man ja zum Glück sehr schnell wieder auseinander. Um mich natürlich von der Puzzlequalität zu überzeugen, habe ich mir erlaubt eine markante Ecke auszusuchen und die passenden Teile für zu finden. Nach einer halben Stunde suchen hatte ich zum Glück schon ein paar gefunden und konnte anfangen, doch hier endete auch der Spaß. 1000 Teile sind wahrlich kein Zuckerschlecken. *zwinker*

Alles in allem war ich mehr als nur ein bisschen von der Qualität und dem doch sehr einfachen Bestellvorgang überzeugt. Besonders süß fand ich die Idee mit dem Karton, auf dem man schon gut das Motiv erkennen konnte. Preislich liegen die Puzzle übrigens bei circa 20 Euro. Bezahlbar wie ich finde. Mit einem Lächeln auf den Lippen und einem guten Gefühl im Bauch kann ich euch daher den Shop Venuspuzzle empfehlen und wünsche euch bereits jetzt schon starke Nerven und viel Freude beim puzzlen.

Eure Sandra

Die Produkte wurden uns kostenfrei zur Verfügung gestellt. Wir danken an dieser Stelle Venuspuzzle für den netten Kontakt und die tolle Möglichkeit

Ein Gedanke zu „Socken verschenken?- Ich bevorzuge individuell und persönlich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.