SKINECO – Love your Skin

Beim Bloggertreffen „Stay Simple – Stay true“ hatten wir ja unendlich viele tolle Sponsoren. Einige sagt mir was, andere wiederum nicht. So auch SKINECO ein Unternehmen, welches sich auf die Anfertigung von Naturseifen spezialisiert hat, genauer gesagt auf Ziegenmilchseife. Die Seife wird im schonenden Kaltverfahren und von Hand hergestellt. SKINECO verwendet sehr wenig Inhaltsstoffe und ist somit besonders verträglich. Da Ziegenmilch reich an Mineralien, Vitamine und Spurenelementen ist, versorgt sie die Haut optimal mit wertvollen Nährstoffen. Ziegenmilch verfügt auch noch über ungesättigten Fettsäuren die die Zellen schützen und erneuern. Klingt alles super, da ich sehr empfindliche Haut habe und an einigen Allergien leide, muss ich bei Pflegeprodukten immer ein bisschen aufpassen.

Doch was ist nun das Geheimnis unerer Ziegenmilchseife? Zunächst ist sie frei von Parfum sowie von jeglichen chemischen Zusätzen. Außerdem besteht sie nur aus wenigen, sorgfältig ausgewählten Inhaltstoffen. Die Basis bilden ausschließlich ökologisch gewonnene Ziegenmilch und hochwertige Öle, ergänzt werden je nach Sorte und Hauttyp Calendula, medizinische Aktivkohle oder grüne Erde.

Die Seifen werden im schonenden Kaltverfahren per Hand hergestellt, dadurch bleiben wertvolle Inhaltsstoffe wie Vitamine erhalten.

(Quelle: http://www.skineco.de/ueber-skineco/)

20151028_222935

Wir durften uns jeder zwei Produkte aus dem Sortiment aussuchen, meine Wahl fiel auf die Ziegenmilchseife mit grüner Mineralerde und auf einen kleines Tuch. Meine Seife wird auch die Reine Haut Seife genannt, genau das Richtige für mich. Ja auch mit über 30 habe ich ab und an mal ein Pickel oder so. Viele werden jetzt denken: Seife im Gesicht? Ja wenn ich ehrlich bin kenne ich auch nur Seife bei meiner Omi. Wir haben ab und zu auch ein Stück Seife zuhause, aber mehr für die Hände. Da ich aber noch nicht die richtige Gesichtsreinigung für mich gefunden habe, habe ich es gleich ausprobiert. Ich habe mein Gesicht etwas nass gemacht, die Seife in der Hand erteilt und im Gesicht verteilt. Anschließend mit klaren Wasser abgespült.

20151028_222956

Meine Haut hat sich im ersten Moment etwas komisch angefühlt, aber im Laufe der Woche hat sich das gegeben. Ich muss sagen ich bin schwer begeistert, die Seife duftet sehr mild und lässt sich super verteilen. Meine Haut fühlt sich weich an und sieht besser aus, wie vor dem Test. Die Inhaltsstoffe: Palmöl, Sonnenblumenöl, Ziegenmilch, Wasser, Olivenöl, Natriumhydroxid, Traubenkernöl, grüne Mineralerde klingen auch recht gesund. Ich habe auf die Seife in keinster Weise negativ auf die Seife reagiert. Der Zusatzstoff grüne Mineralerde sorgt dafür das die Haut entgiftet und remineralisiert wird. Ebenso unterstützt die Erde die Behandlung von Pickel, Akne, Entzündungen oder Reizungen. Eine Seife kostet 4,95 € und man kann sie direkt im SKINECO Onlineshop.

20151028_223016

Mein zweites Produkt ist ein Seifenetui für Unterwegs. Damit kommt die Seife sicher und trocken von a nach b. Das Etui ist aus 100 % Baumwolle. kann bei 60 Grad gewaschen werden und ist trocknergeeignet. Der Preis liegt bei 7,95 € und kann man ebenfalls im Onlineshop bestellen.

Sandra

Die Produkte wurden mir im Rahmen des Bloggertreff „Stay Simple – Stay true“ kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt.

Hinweise

Der Bericht spiegelt meine eigene, unabhängige und ehrliche Meinung wieder, die natürlich keine Allgemeingültigkeit besitzt, darauf möchte ich explizit nochmals hinweisen.

So unterschiedlich wie die Anwender / Nutzer, so unterschiedlich sind auch die Meinungen und Erfahrungen. Ich übernehme keine Garantien und Haftung für die von mir genannten Preise und Anwendungshinweise, für die von mir vorgestellten Produkte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.