* Scheurich – Europas Marktführer für Pflanzgefäße

*WERBUNG

Hallo ihr Lieben,

in unserem Garten gibt es ein neues Highlight dank des Bloggertreff „Stay Simple – Stay true“. Wir haben zwei tolle Pflanzengefäße von Scheurich zum Testen bekommen. Die Firma Scheurich ist mir nicht unbekannt, da eine Zweigstelle bei uns gleich um die Ecke ist. Wir haben auch schon sehr viele Pflanzübertöpfe von Scheurich zuhause.

Die Scheurich GmbH & Co. KG gibt es bereits seit 1928 und bietet Pflanzgefäße aus Kunststoff und Keramik für den Indoor- und Outdoorbereich. Außerdem findet ihr bei dem Unternehmen, welches bereits in der 3. Generation geführt wird,  Accessoires für Blumen und Pflanzen.

Wer mich kennt der weiß das ich grün in allen Varianten liebe und auch sehr viele Dekosachen in grün habe. Meine Freude war um so größer als ich erfahren habe, das wir auch etwas in grün bekommen 🙂 und das gleich doppelt.

Scheurich Sky Balcon 212 Bright Green 

20160528_101732

  • 2teiliges Pflanzgefäß
  • mit Wasserablauf
  • inkl. Abstandshalter
  • UV-beständig
  • für alle gängigen Geländer (ca. 4-5 cm)

20160528_101726

Der Sky Balcon ist wie der Name schon verrät für den Balkon, leider haben wir keinen und auch sonst nix wo wir ihn befestigen können. Es funktioniert aber sehr schön wie ihr hier bei persus testet sehen könnt.

20160528_101835

In dem Sky Balcon finden gleich zwei Pflanzen Platz. Wer jetzt nicht so wie ich auf grün steht, findet den Sky Balcon auch noch in grau und weiß. Er kostet 11,95 €.

Skypot M Bright Green 

20160528_101745

Das zweite Pflanzengefäß ist der Skypot M, ebenfalls in grün 🙂 Das Pflanzengefäß überragt in unserem Garten nun alle anderen Pflanzen. Warum? Ganz einfach es steht nicht auf dem Boden, sondern wird auf ein stabiles Alurohr gesteckt 🙂 wahlweise 75 cm oder 95 cm. Der Topf ist aus wetterfestem Kunststoff und das Alurohr ist rostfrei, so das wir ihn bequem in den Garten stellen können. Die Pflanze steht auch nicht im Nassen, da der Topf ein geniales Ablaufsystem hat, welches Staunässe verhindert. Den Stab kann man entweder in einen großen Blumentopf stecken oder direkt in die Erde. Wir hatten ihn beim ersten Mal nicht tief genug in der Erde und er kippte um, aber jetzt steht er richtig fest 🙂 auch den Skypot gibt es noch in weiß und grau. Er kostet 16,95 €.

20160528_102927

Die Pflanzgefäße von Scheurich sehen nicht 0815 aus, es gibt sie in zig Farben und Varianten. Im Scheurich-Shop findet ihr neben den Neuheiten auch Blumentöpfe für drinnen und draußen und Accessiores. Ab einen Bestellwert von 30 Euro entfallen die Versandkosten innerhalb von Deutschland.

Die Produkte wurden mir im Rahmen des Bloggertreff „Stay Simple – Stay true“ 2016 vom Scheurich kostenfrei und bedingungslos zur Verfügung gestellt.

Sandra-1103666

Hinweise

Der Bericht spiegelt meine eigene, unabhängige und ehrliche Meinung wieder, die natürlich keine Allgemeingültigkeit besitzt, darauf möchte ich explizit nochmals hinweisen.

So unterschiedlich wie die Anwender / Nutzer, so unterschiedlich sind auch die Meinungen und Erfahrungen. Ich übernehme keine Garantien und Haftung für die von mir genannten Preise und Anwendungshinweise, für die von mir vorgestellten Produkte.

 

Ein Gedanke zu „* Scheurich – Europas Marktführer für Pflanzgefäße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.