* mit Märklin my world – einfach starten

* WERBUNG

Hallo ihr Lieben,

nächsten Monat ist schon wieder Weihnachten und jedes Jahr stellt sich die Frage was verschenke ist. Gerade bei meinen zwei Mäusen wird es immer schwieriger, da die Kinderzimmer eigentlich gut gefüllt sind und zum anderen werden die Wünsche auch immer weitgreifender. So geht es bestimmt auch vielen von euch, daher habe ich heute einen ganz tollen Tipp 😉

Mein Papa baut jedes Jahr Ende November seine Spielzeugeisenbahn auf und die Jungs dürfen: „Nur kucken, nicht anfassen“. Dieses Jahr nicht, denn dieses Jahr haben sie ihre eigene Eisenbahn. Märlin hat die Reihe my world herausgebracht. Mit my world können schon die Kleinsten ab 3 Jahre in die Eisenbahnwelt starten. My world ist besonders robust und kindgerecht gestaltet.

Märklin my world – Startpackung „Landwirtschaft“

Mit der Startpackung hat man alles was man für ein Eisenbahnabenteuer braucht:

  • kabelloser, handlicher Märklin Power Control Stick
  • Lok mit zwei Hängern
  • 1 Traktor-Modell mit Hänger
  • verschiedene Bauernhoftiere (Schweine und Kühe)
  • 35 verschiedene Kunststoffgleise
  • 1 Weiche rechts
  • 1 Kreuzung
  • 1 Aufgleishilfe

Der Aufbau ist dank der Anleitung sehr einfach. Bei den Kleinsten sollten die Eltern mit helfen, aber die größeren Kinder bekommen das problemlos alleine hin. Die Gleise haben verschiedene Punkte auf der Rückseite, somit kann man 2 vorgegebene Strecken schnell aufbauen. Mit wenigen Handgriffen lassen sich auch andere Strecken zusammen bauen.

Die Lok wird mit dem handlichen Power Control Stick bedient. Dieser passt super in die kleinen Hände. So können 3 verschiedene Geschwindigkeiten, vorwärts und rückwärts, 3 Soundfunktionen und das Licht eingestellt werden.

Dank der praktischen Aufgleishilfe kommt die Lok einfach auf die Schienen. Die Anhänger werden mittels Magnete zusammengefügt. Die Tiere kommen mit Hilfe der Schräge ohne Probleme in die Anhänger.

 

 

Da der Zug mit Batterien fährt ist auch nirgends ein störendes Kabel. Die Batterien sind gleich mit in der Startpackungen, das die Kleinen gleich nach dem Aufbau los fahren können.

Neben dem Starterset gibt es noch verschiedene Zubehörteile und auch Sets mit anderen Zug-Modellen. Auf der Märklinseite my world** haben wir noch andere Strecken / Baupläne gefunden, so wird es definitiv im Kinderzimmer nicht langweilig.

Unser Fazit:

Wir sind mit der Eisenbahn my world sehr zufrieden. Auch wenn meine beiden Jungs mal etwas grober sind gehen die Gleise bzw. der Zug nicht kaputt, die Soundfunktion ist toll und nicht zu laut. Der Opa spielt natürlich auch sehr gern mit den beiden 😉 Die Jungs bauen sehr schnell neue Strecken und wenn es nach ihnen geht, bleibt die Bahn auch das ganze Jahr in ihrem Zimmer 🙂 Der Weihnachtsmann muss definitiv noch Ergänzungssets besorgen 😉

*WERBUNG – Das Produkt wurde mir von simba – DICKIE Toys **  für einen objektiven Blogbeitrag kosten- und bedingungsfrei zur Verfügung gestellt. Dieser Post kann Werbelinks bzw. Herstellerlinks enthalten.

** Link führt zur Partnerwebseite

Sandra

Hinweise

Der Bericht spiegelt meine eigene, unabhängige und ehrliche Meinung wieder, die natürlich keine Allgemeingültigkeit besitzt, darauf möchte ich explizit nochmals hinweisen.

So unterschiedlich wie die Anwender / Nutzer, so unterschiedlich sind auch die Meinungen und Erfahrungen. Ich übernehme keine Garantien und Haftung für die von mir genannten Preise und Anwendungshinweise, für die von mir vorgestellten Produkte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.