* LEGO® Juniors

*WERBUNG

Meine beiden Mäuse sind ja nur knapp zwei Jahre auseinander und es gibt immer Theater in den Kinderzimmern. Das was der eine hat, möchte der andere natürlich auch. Wir haben als Eltern immer darauf geachtet, dass jeder seine eigenen Spielsachen hat. Beim großen haben wir vor über einem Jahr angefangen die LEGO Duplo Steine komplett aus seinem Zimmer zu räumen, so dass die kleine Maus nur die Duplo Steine hat und die große Maus die normalen kleinen Steine hat. Der Plan geht aber leider nicht so ganz auf, die kleine Maus möchte auch die kleinen Steine, schließlich ist er schon 4 und kein Baby mehr. Mh gar nicht so leicht da eine ideale Lösung zu finden. Ab und zu geht es auch gut und sie spielen sehr friedlich miteinander, aber meist gibt es wegen den Steinen Krach. Durch die Freundin Trendlounge hatten wir das Glück die Serie LEGO® Juniors zu testen.

20151115_204417

Die Serie wurde speziell für 4 – 7 jährige entwickelt, um ihnen den Einstieg in die Welt der kleinen Steine zu erleichtern. Bei LEGO® Juniors gibt es sogenannte Quick – Start  – Elemente diese ermöglichen einen schnellen und einfachen ins Spiel- und Bauvergnügen. Ebenso ermöglichen größere Bauelemente leichteres Bauen. Die Bauanleitungen sind auch sehr einfach und gut verständlich.

20151115_204914

Das System bietet nummerierte Tütchen, damit die Kleinen einen besseren Überblick haben. LEGO® Juniors gibt es mittlerweile in unzähligen Varianten, neben „alten Klassikern“ wie Feuerwehr, Polizei auch neue Sachen, wie: Turtle Versteck oder Batman. Hier wird natürlich auch geschaut das die Mädchen nicht zu kurz kommen, für die gibt es zum Beispiel: das Prinzessinnenschloss oder den Supermarkt.

Wir durften uns über LEGO® Juniors Feuerwehr-Koffer freuen. Das Set ist das Richtige für meine kleine Maus, endlich kann er auch mit den kleinen Steinen spielen und es gibt keinen Krach mehr mit dem großen Bruder.

20151115_204544

Ich finde den Koffer sehr praktisch, da alle Teile ordentlich weg geräumt werden können und wir ihn auch so mit in den Urlaub nehmen können. Den Hubschrauber haben wir sehr schnell zusammen gebaut, so das er gleich los fliegen konnte. Auch die anderen Teile waren dank der Bauanleitung ein Kinderspiel. Es war auch alles dabei, was man für einen richtigen Feuerwehreinsatz braucht, eine Wache, ein Motorrad, Feuerwehrleute und natürlich auch Flammen und einiges mehr.

20151115_204953

20151115_205253

20151115_205623

20151115_205939

Meine Maus hat einiges sehr gut alleine zusammenbauen können. Bei zwei was musste ich ihm helfen, aber nicht weil er es nicht alleine hin bekommen hätte, sondern die Hektik hat ihm da einen Strich durch die Rechnung gemacht. Ich bin froh das es die Reihe gibt und werde natürlich mit dem Weihnachtsmann verhandeln, dass meine kleine Maus von LEGO® Juniors etwas unter dem Weihnachtsbaum liegen hat. Es sind alle Sets mit den normalen kleinen Steinen kompatibel und lassen sich dadurch auch sehr lang mit verwenden. Meine große Maus schiebt jetzt auch ab und zu seine Steine rüber, er möchte den coolen Hubschrauber natürlich auch mal haben. Der Koffer kostet ca. 25,00 € je nach dem bei welchem Händler man schaut. Wer also auf der Suche nach einem Nikolausgeschenk oder Weihnachtsgeschenk, kann ich den Koffer nur empfehlen.

20151115_210034

20151115_210848

20151115_210858

Sandra

*WERBUNG – Das Produkte wurden mir von freundin Trend Lounge** für einen objektiven Blogbeitrag kosten- und bedingungsfrei zur Verfügung gestellt. Dieser Post kann Werbelinks bzw. Herstellerlinks enthalten.

** Link führt zur Partnerwebseite

Hinweise

Der Bericht spiegelt meine eigene, unabhängige und ehrliche Meinung wieder, die natürlich keine Allgemeingültigkeit besitzt, darauf möchte ich explizit nochmals hinweisen.

So unterschiedlich wie die Anwender / Nutzer, so unterschiedlich sind auch die Meinungen und Erfahrungen. Ich übernehme keine Garantien und Haftung für die von mir genannten Preise und Anwendungshinweise, für die von mir vorgestellten Produkte.

Ein Gedanke zu „* LEGO® Juniors

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.