Kindergerichte mit Persimon®

Vor ein paar Tagen habe ich euch die Persimon® vorgestellt. In der Zwischenzeit haben wir viele davon gegessen, einige pur und andere haben wir zu leckeren Gerichten verarbeitet. Aber keine Angst ich stell euch heute keine extravaganten Rezepte vor, sondern köstliche Rezepte für Kinder. Das Tolle dabei ist, die Kleinen können dabei ganz einfach mit helfen.

20151101_103911

 

Das erste Gericht was wir gezaubert haben, ist ein lecker Smoothie. Dazu haben wir die Persimon® erst gewaschen und dann geschält.

20151101_100352

Die Mäuse haben die Frucht dann in Scheiben bzw Stückchen geschnitten.

20151101_101031

Den Rest hat der Smoothie-Maker gemacht 😉 Eine Persimon® hat für ein Glas gereicht und der Smoothie war einfach nur lecker.

20151101_103918

Je nach Geschmack könnt ihr natürlich noch andere Früchte dazu geben.

 

Das zweite Gericht ist von einem „alten Klassiker“ kopiert: Persimon rot weiß.

20151101_184855

Hier haben wir die Persimon® ebenfalls erst gewaschen und anschließend mit Schale in fingerdicke Stifte geschnitten. Das Ganze dann mit Vanielle-Soße und Erdbeer-Soße angerichtet.

20151101_184847

Was darf natürlich bei Pommes Rot Weiß nicht fehlen? Na klar das Pommessalz.

20151101_185032

Wir haben bunte Streuseln genommen. Die Mäusen haben es als Dessert gegessen. Ihnen hat es so gescheckt, das wir es 3 Tage hintereinander gegessen haben.

20151101_185039

Auch hier kann man unzählige Soßen dazu machen. Ich finde es toll und werde es in Zukunft bei Kindergeburtstagen mit anbieten. Es muss ja nicht immer die Schoki zwischendurch sein.

 

Als letztes haben wir einen Persimon®-Milchshake gemacht. Auch da haben die Mäuse die Persimon® gewaschen und ohne Schale in Stücken geschnitten.

20151101_100845

Anschließend haben wir den Smoothie-Maker wieder zur Hilfe genommen und die Persimonstücke etwas kleiner häckseln lassen.

                                                            20151101_101041 20151101_101220

Bei einer halben Frucht haben wir 200 ml Milch hinzu gegeben.

20151101_101341

Der Milchshake hat mir so sehr gut geschmeckt, ich habe die Persimon deutlich heraus geschmeckt. Den Mäusen hat es auch gemundet, wir haben beim zweiten Shake haben wir etwas mehr Milch genommen, da war der Geschmack immer noch traumhaft, allerdings nicht ganz so süß. Bei dem Shake ist das Gute das man auch je nach Bedarf mal mehr oder weniger Milch bzw Persimon® zusammmen mixen kann.

20151101_101456

In den letzten beiden Wochen ist mir die Kaki, besonders die Persimon® sehr ans Herz gewachsen, gerade jetzt in den kühleren Monaten muss es nicht immer Apfel oder Orange sein. Meine Mäuse lieben sie mittlerweile und essen sie auch mal ganz ohne irgendwas. Auf der Homepage von Persimon® gibt es noch mehr tolle Gerichte, ein Blick lohnt auf alle Fälle 😉 und wer etwas experimentierfreudig ist dem fällt auch noch das ein oder andere Gericht ein.

Habt ihr noch ein tolles Rezept für mich??

Sandra

Ich bedanke mich ganz herzlich bei Persimon® für die kosten- und bedingungslose Bereitstellung der Testprodukte.

Hinweise

Der Bericht spiegelt meine eigene, unabhängige und ehrliche Meinung wieder, die natürlich keine Allgemeingültigkeit besitzt, darauf möchte ich explizit nochmals hinweisen.

So unterschiedlich wie die Anwender / Nutzer, so unterschiedlich sind auch die Meinungen und Erfahrungen. Ich übernehme keine Garantien und Haftung für die von mir genannten Preise und Anwendungshinweise, für die von mir vorgestellten Produkte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.