JAHNKE Premium Süsswaren – Soft Frudies

Hallo Ihr Lieben,

heute möchte ich euch was total Leckeres vorstellen: die Soft Frudies von JAHNKE. Diese durfte ich dank des Bloggertreff „Stay simple – Stay true“ 2016 mit meiner Familie testen.

Eins kann ich euch jetzt schon verraten, wer einmal damit anfängt, kann schlecht wieder damit aufhören 🙂 Dazu muss ich gestehen, das ich ohne die Frudies gar nicht mehr außer Haus gehe, meine zwei wilden Lausbuben bekommen von ihnen einfach nicht genug, so lecker wie die sind.

Ihr werdet euch jetzt sich denken was ist „Jahnke“? Ja so ging es mir bis zum Treffen auch 🙂

JAHNKE SÜSSWAREN

Rudi Jahnke eröffnete Ende der 70iger Jahre seine eigene kleine Bonbon-Fabrik in HAmburg-Altona. In den folgenden Jahren wuchs das Geschäft so sehr an, dass 1989 der Umzug in ein größeres Wer anstand, ab da übernahm der Sohn Heinz Jahnke die Geschäfte. Heut arbeitet bereits die 3. Generation der Jahnkes im Unternehmen mit und sorgt dafür neue Produkte zu entwickeln und zu produzieren.

Neben den Soft Frudies gibt es noch ganz viele verschiedene Sorten Lakritz-Bonbons, Sahne-Toffees, normale Lutschbonbons und so einiges mehr.

imageWir haben die Soft Frudies in den Geschmacksrichtungen:

  • Jahnke Soft Frudies Himbeere/Erdbeere/Kirsche
  • Jahnke Soft Frudies Orange/Zitrone
  • Jahnke Soft Frudies Pfefferminze

image

Alle drei kosten 1,69 € (bei https://www.worldofsweets.de/) und haben einen Inhalt von 150 Gramm (ca. 24 Bonbons pro Tüte)

Mein Großer ist momentan auf dem Kaugummi-Trip, was ich eigentlich nicht so toll finde. Und naja was der Große hat möchte der Kleine natürlich auch. Durch die Soft Frudies ist das Kaugummithema aber erstmal vom Tisch, jetzt streiten sie um die Bonbons 🙂

imageDie Tüten sind sehr farbenfroh gestaltet und es lächelt uns Rudi freundlich an. Neben Rudi findet ihr noch einige Hinweise zu den jeweiligen Bonbons, Beispiel Jahnke Soft Frudies Orange/Zitrone: Kaubonbons mit 5,5  Fruchtgehalt.

Die Soft Frudies sind außerdem:

  • mit natürlichen Aromen
  • ohne künstliche Farbstoffe
  • glutenfrei.

image-18-1024x768Fazit:

Die Kaubonbons schmecken sehr gut und sind angenehm weich beim Kauen. Dadurch das sie einzeln eingepackt sind, passen sie auch sehr gut in die Tasche für unterwegs 🙂 Der Preis ist vollkommen in Ordnung, allerdings habe ich sie bei uns im Laden noch nicht gefunden, so dass ich mir im Internet Nachschub besorgen muss. Es gibt sie bei:

http://www.bonbon-hamburg.de/

https://www.candyhouse.de/markenverzeichnis/j/jahnke/

https://www.worldofsweets.de/Marke+Jahnke/

Die Produkte wurde mir im Rahmen des Bloggertreff „Stay Simple – Stay true“ 2016 von Rudi Jahnke Süsswaren e.K. kosten- und bedingungsfrei zur Verfügung gestellt.

Adeline

Hinweise

Der Bericht spiegelt meine eigene und meines Mannes, unabhängige und ehrliche Meinung wieder, die natürlich keine Allgemeingültigkeit besitzt, darauf möchte ich explizit nochmals hinweisen.

So unterschiedlich wie die Anwender / Nutzer, so unterschiedlich sind auch die Meinungen und Erfahrungen. Ich übernehme keine Garantien und Haftung für die von mir genannten Preise und Anwendungshinweise, für die von mir vorgestellten Produkte.

Ein Gedanke zu „JAHNKE Premium Süsswaren – Soft Frudies

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.