Hexe Lilli erlebt spannende Abenteuer

Hallo ihr Lieben,

wer von uns wollte nicht schon mal durch die Zeit reisen? Hexe Lilli kann das und nimmt uns mit auf zwei spannende Abenteuer. Dank der Verlagsgruppe Random House GmbH dürfen wir euch das Hörspiel „Hexe Lilli: Das verrückte Roboterhaus & Das Geheimnis der verschwundenen Bienen“ vorstellen.

Hexe Lilli ist bekannt aus Funk und Fernsehen, neben der Serie und den Büchern gibt es auch die Hörspiele.

20160614_192719

Hexe Lilli ist eine kleine Hexe die mit Hektor durch die Zeit fliegen kann um immer neue und spannende Abenteuer zu erleben 🙂

Das verrückte Roboterhaus

Lilli nimmt ein Päckchen für ihren Nachbarn entgegen und wie das so bei kleinen Mädchen ist, möchte Lilli wissen was sich darin befindet und öffnet das Päckchen. Doch was ist das? Sie traut ihren Augen nicht, sie findet ein kleiner Reinigungsroborter. Er kann saugen und wischen, wie praktisch.  Lilli probiert ihn mit Hektor gleich aus und was passiert, er geht kaputt. Lilli kann zwar viel, aber auch nicht alles. Leidr weiß sie nicht, wie sie dem Nachbarn das jetzt erklären soll und so beschließen Lilli und Hektor den Erfinder des Roborters zu besuchen. Er muss ja schließlich wissen, wie er den beiden helfen kann. Lilli und Hektor „springen“ also nach Japan und landen bei Aiko. Das Haus von ihm sieht sehr futuristisch aus und ist computergesteuert. Aiko verlässt sein Haus nie. Ob er den beiden Helden kann und wie Lilli es den Nachbarn erklärt müsst ihr selbst raus finden.

20160614_192738

Das Geheimnis der verschwundenen Bienen

Lilli und Aiko sind richtig gute Freunde geworden, seit sie das Problem mit dem Reinigungsroborter hatte. In das „Das Geheimnis der verschwundenen Bienen“ braucht Aiko die Hilfe von Lilli und Hektor und da überlegen sie nicht lang und machen sich auf den Weg. Als sie in Japan ankamen hat sich einiges verändert. Aiko lebt jetzt unter einem Glas und ist komplett von der Außenwelt abgeschottet. Er wohnt dort aber nicht alleine, sondern mit Menschen, Tiere und Pflanzen. Leider hat Aiko nicht bedacht das in der Natur alles zusammenhängt und eine komplette Trennung von der Außenwelt nicht gut. Im Moment arbeitet er an einem Projekt mit Bienen und genau die sind verschwunden. Durch gute Vorbereitung hat Lilli ein Glas Honig mitgebracht, dieser soll die Bienen wieder anlocken. Ob die Bienen wieder kommen und das Experiment gerettet ist verrate ich euch nicht 🙂

20160614_192755

Beide Geschichten sind sehr schön und es macht viel Freude zuzuhören. Gelesen wird das Ganze von Thomas Karallus, Daniela Golpashin, Paul Sedlmeir, Paul Jancak und Jana Werner. Jeder Leser bringt seinen Charakter sehr gut zur Geltung.

20160614_192907

Das Hörspiel ist am 23.11.2015 im der Hörverlag erschienen. Es ist ab 5 Jahre geeignet und hat eine Gesamtspielzeit von 46 Minuten.

Ihr könnt das Hörspiel hier für 7,99 € bestellen 🙂

Das Hörspiel wurde mir von der Randomhouse Verlagsgruppe kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt.

Sandra

Hinweise

Der Bericht spiegelt meine eigene, unabhängige und ehrliche Meinung wieder, die natürlich keine Allgemeingültigkeit besitzt, darauf möchte ich explizit nochmals hinweisen.

So unterschiedlich wie die Anwender / Nutzer, so unterschiedlich sind auch die Meinungen und Erfahrungen. Ich übernehme keine Garantien und Haftung für die von mir genannten Preise und Anwendungshinweise, für die von mir vorgestellten Produkte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.