Heute schon Falten gezählt?

Wer behauptet, das älter werden eine einfache Sache ist, der lügt. Ich kenne keine Frau die es angenehm findet Falten zu bekommen. Mit meinen fast 32 Jahren zähle ich mich noch längst nicht zum alten Eisen, kämpfe aber bereits jetzt schon gegen die ersten Anzeichen des älter werdens. Dank der Drogeriekette Rossmann bekam ich die Möglichkeit diesem „Problemchen“ im Nu den Kampf, mit den neuen Q10 plus Anti-Falten Serum Aktiv Perlen von Nivea ,anzusagen.

Nach 15 Jahren Forschung verschmelzen Niveas innovative Q10 plus Aktiv Perlen mit einem Hydrogel zu einem hochwirksamen Anti-Falten-Serum. Die Formel mit dem hauteigenen Q10 versorgt die Haut mit Energie und beugt der Entstehung von Falten vor, wird aber im laufe der Zeit abgebaut. Das Serum verspricht effektive Anti-Falten Wirkung, jünger aussehende Haut und ein feineres Hautbild. Neben Q10 sind auch Kreatin und Hyalorunsäure wichtiger Bestandteil des Produktes. Für einen Laien wie mich erschienen binnen Sekunden unzählig viele Fragezeichen über den Birnchen, die Hauptbestandteile sagen mir auf dem ersten Blick erstmal rein gar nichts. Nichtsdestotrotz war die Neugier enorm und die Suche nach einer Erklärung der einzelnen Wörter schnell gefunden. Hinter der Abkürzung Q10 verbirgt sich ein Coenzym das im Großen und Ganzen nichts anderes als ein Vitaminoid, z.dt. vitaminähnliche Substanz, ist, das im Jahre 1957 an der Universität Wisconsin entdeckt worden ist. Was es genau macht kann ich euch an dieser Stelle nicht sagen, außer das es Falten verursacht, wenn es im Körper nicht mehr ganz so häufig vorhanden ist. Hm! Ok, belassen wir es an dieser Stelle bei diesem Hauptbestandteil und werfen gemeinsam einen Blick auf das nachfolgende: Kreatin. Hierbei handelt es sich um eine organische Säure, die für die Funktion von Hirn und Nerven, sowie den Muskeln zuständig ist. Kreatin löst sich im Wasser auf uns ist im Gegensatz zu anderen Proteinen extrem resistent gegenüber Bakterien, die Zellen ersetzen. Zu guter Letzt werfen wir noch einen Blick hinter den Begriff Hyaluronsäure. Sie ist ein Glykosaminoglykan, dass einen wichtigen Bestandteil des Bindegewebes darstellt.

Jetzt nochmal auf Deutsch: das Hydrogel macht im Grunde nichts anderes, als die Hyaluronsäure sowie das Kreatin miteinander zu vereinen. Hyaluronsäure verbessert die hauteigene Fähigkeit, Wasser zu binden und dient als Moisturizer (Feuchtigkeitsmittel). Kreatin dient den Zellen als Energiespeicher und setzt Energie frei.

10884852_364505653719219_464652832_n 10888211_364505663719218_87688028_n

Doch genug Theorie, widmen wir uns lieber den wichtigen Dingen zu: der Praxistest!

Die Anti-Falten-Kraft der Serum-Formel wird bei jeder Anwendung frisch aktiviert. Wenn man auf den Spender drückt, zerplatzen die kleinen Perlen auf ihrem Weg durch den Spenderkopf und verschmelzen mit dem Hydrogel zu einem hochwirksamen Serum das in die Haut einzieht.

Ich habe dem Serum jetzt die letzten beiden vergangenen Wochen geschenkt und allerhand Zeit gewidmet. Morgens nach dem Reinigen ist es perfekt als Make-Up Grundlage zu verwenden. Es zieht sehr gut ein und hinterlässt ein zartes Hautgefühl. Ich würde es ja schon fast mit einem „Babyhintern“ vergleichen, hihi.

Einen wahrlich großen Unterschied konnte ich bis dato nicht erkennen bzw wahrnehmen. Jedoch wirkt meine Haut frischer und weicher, weshalb ich das Serum auch weiterhin anwenden und meiner täglichen Routine hinzufügen werde. Nivea bietet übrigens neben dem Q10 Serum eine ganze Pflegeserie an, die aus 10 Produkten wie Tagespflege, Nachtpflege oder aber auch Augen-Roll-On besteht und so manches feine Näschen im Nu begeistert. Erworben können die Produkte im Nivea Onlineshop oder aber auch bei Rossmann werden. 13, 99 Euro die ich mit Sicherheit in naher Zukunft für die Q10 plus Anti-Falten Serum Aktiv Perlen gerne ausgeben werde. Da ich in den letzten Wochen jedoch nicht viel verbraucht habe und somit sehr sparsam mit dem Produkt umgegangen bin, wird es aber wohl noch ein paar Tage dauern, bis meine Bestellung beim Unternehmen eingehen wird. Als Zaubermittel würde ich es nicht betiteln, jedoch fühlt sich meine Haut mega gut an und sieht zudem auch verdammt gut aus. Bevor ich mich unters Messer lege um auszusehen wie eine Puppe, investiere ich meine kostbaren Münzen doch viel lieber in Produkte wie dieses. Denn wie wir alle wissen, kann so manche Falte auch sexy sein. *zwinker*

Ich bedanke mich an dieser Stelle von Herzen für die Möglichkeit dieses Produkt ausprobieren und kennengelernt haben zu dürfen. Vielen lieben Dank Rossmann! Bevor ich mich nun jedoch von euch verabschiede und meinem morgendlichen Ritual nachgehe, würde mich noch brennend Interessieren, wie ihr zu diesem Thema steht? Können Falten an Frauen auch etwas reizendes haben oder ist es in der heutigen Zeit ein absolutes No go?

Eure Sandra

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.