HALLI GALLI von AMIGO

Hallo ihr Lieben,

Ostern rückt immer näher. Habt ihr schon alle Geschenke beisammen, wenn nicht habe ich heute einen tollen Tipp. AMIGO war ja ein Kooperationspartner beim „Meet and Greet by Claudia D. 2016“ und hat uns nicht ein Spiel zum Testen zukommen lassen, nein wir haben zwei bekommen. KLACK habe ich euch vor ein paar Tagen vorgestellt und nun folgt das zweite: HALLI GALLI.

Hier ist Reaktionsvermögen und Geschwindigkeit gefragt, ein Spiel für Jung und Alt. Einige werden es vielleicht noch als Tutti Frutti kennen. HALLI GALLI heißt es seit gut 17 Jahren. Es gibt neben HALLI GALLI noch Halli Galli Extreme und Halli Galli Junior. Beim Treffen hatten wir sowohl die „normale“ Ausgabe auch die Junior-Variante, diese wurde gleich vor Ort ausprobiert und die Kids waren begeistert.

20160312_155701

Der Inhalt ist auch sehr überschaubar: 56 Karten, 1 Glocke (mit Gummiring) und eine Spielanleitung.

Die Karten werden gut durch gemischt und unter allen Spielern gleichmäßig aufgeteilt, die Glocke sollte in der Mitte des Tisches liegen bzw. so das jeder Spieler problemlos heran kommt und dann kann es schon losgehen. Reihum decken die Spieler eine Karte auf, so das ein zweiter Stapel mit aufgedeckten Karten vor jedem Spieler entsteht. Hier ist besondere Aufmerksamkeit gefragt, denn sobald die erste Karte umgedreht ist, muss man die Augen aufhalten. Sobald auf allen offenen Kartenstapeln genau 5 Früchte einer bestimmten Sorte zu sehen sind, müssen alle Spieler so schnell wie es geht auf die Glocke hauen, deswegen ist es wichtig, das die Glocke mittig auf dem Tisch steht.

20160312_161740

Wer zuerst klingelt, bekommt alle aufgedeckten Stapel. Dann geht das Ganze von vorne los, wer keine Karten mehr hat, scheidet aus der Runde aus und logischerweise hat der Spieler am Ende gewonnen, der noch Karten hat.

20160312_155722 20160312_160205

20160312_161650

 

HALLI GALLI ist für Kinder ab 6 geeignet. Wir haben natürlich unsere kleine Maus (4 Jahre alt) mit spielen lassen, aber wir haben deutlich gemerkt, dass die Reaktion und das Zusammenrechnen der Früchte noch nix für ihn ist. Er hat fast immer falsch geklingelt. Wir werden es in nächster Zeit ohne ihn spielen, weil zu viele Tränen geflossen sind. AMIGO hat zum Glück noch eine Variante HALLI GALLI Junior, die ab 4 Jahren geeignet ist und nicht mit Früchten, sondern mit Clowns und vereinfachten Regeln, da müssen wir mal mit dem Osterhasen reden 😉

Wenn wir mit den Mäusen spielen sind 4 Spieler optimal, abends haben wir es mit Freunden auch zu 6 gespielt. Es ist ein sehr tolles Spiel und bringt viel Freude mit. Für eine Runde haben wir im Schnitt 10 Minuten gebraucht. Ich kann es euch ohne Bedenken ans Herz legen.

Wenn ihr mehr über HALLI GALLI, HALLI GALLI Junior oder HALLI GALLI Extreme erfahren wollt, dann schaut auf der Homepage von AMIGO vorbei.

Sandra

Das Produkt wurde mir im Rahmen des Bloggertreffen „Meet and Greet by Claudia D. 2016“ kosten- und bedingungsfrei zur Verfügung gestellt.

Hinweise

Der Bericht spiegelt meine eigene, unabhängige und ehrliche Meinung wieder, die natürlich keine Allgemeingültigkeit besitzt, darauf möchte ich explizit nochmals hinweisen.

So unterschiedlich wie die Anwender / Nutzer, so unterschiedlich sind auch die Meinungen und Erfahrungen. Ich übernehme keine Garantien und Haftung für die von mir genannten Preise und Anwendungshinweise, für die von mir vorgestellten Produkte.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.