Gewinnspiel „Wellness-Paket von Kneipp“

Hallo ihr Lieben,

vor einiger Zeit habe ich euch verraten das ich ein tolles Wellness-Paket von Kneipp an einen von euch verlosen darf 🙂 und heute ist es endlich soweit.

Ich habe für euch meine Lieblingsprodukte ausgesucht und eine gute Mischung für die ganze Familie zusammengestellt.

Wenn ihr das Wellness-Paket gewinnen möchtet, müsst ihr:

  • mir ein kleines Weihnachtsgedicht schreiben 🙂
  • die TNB einhalten
  • das Gewinnspiel endet am 28.12.2016 23:59 Uhr
  • der Gewinner wird unter seinem Kommentar benachrichtigt

Hier findet ihr nochmal alle Produkte.

Ich drücke euch die Daumen und bin auf eure Gedichte gespannt.

Das Gewinnspiel veranstalte ich in Kooperation mit Kneipp.

Sandra

30 Gedanken zu „Gewinnspiel „Wellness-Paket von Kneipp“

  1. Christina Annen

    Nun ist sie da die Weihnachtszeit, ich freu mich sehr, ich bin bereit! Ich kann an gar nichts anderes mehr denken als was soll ich meinen Lieben schenken. Heute brennt schon die 2. Kerze, ja ich bin bereit und wünsche uns allen einen besinnliche und friedliche Weihnachtszeit!

    Antworten
  2. Anna-Elke

    Das ist ja ein wunderbares Paket. Ich liebe Kneipp Produkte sehr und würde mich ganz dolle über so einen Gewinn freuen. Mein lieber Gruß an dich :
    Advent

    Die Kerze brennt am grünen Kranz.
    Ihr gold’ner Schein strahlt schlicht.
    Mit jedem Sonntag steigt der Glanz,
    nimmt zu das Kerzenlicht.
    Der Frohsinn, die Behaglichkeit,
    erwärmen Herz und Geist.
    Ein Sehnen nach der schönsten Zeit,
    das Weihnachtsfest verheißt!

    Christa M. Beisswenger

    Antworten
  3. Andrea Florian

    Hier kommt der kleine Weihnachtsengel oder doch besser der Weihnachtsbengel.
    Ich bringe jedem meiner Freunde was schönes mit,denn dieser Gewinn ist der Super Hit.
    Ich liebe die Weihnachtszeit ,zum arbeiten Allzeit bereit.
    Nun geht ich zu Betten,denn morgen stehe ich Nette ,wieder im Real und bin dann auch mal,in der Pause und mach eine Sause.
    Ho hoffe ho

    Antworten
  4. Lena

    Dieses Weihnachtspaket so fein und klein,
    soll bald bitte mein sein.
    Ein richtiges Gedicht,
    das schaffe ich aber nicht.
    Aber bei diesem tollen Geschenk,
    ich immer an dich denk.
    Und jetzt ganz fest die Daumen drück,
    für ein kleines bisschen Glück.

    Antworten
  5. Patrick

    Oh da mach ich doch gerne mit 🙂

    Lieber, guter Weihnachtsmann
    Lieber, guter Weihnachtsmann,
    zieh die langen Stiefel an,
    kämme deinen weißen Bart,
    mach‘ dich auf die Weihnachtsfahrt.

    Komm‘ doch auch in unser Haus,
    packe die Geschenke aus.
    Ach, erst das Sprüchlein wolltest du?
    Ja, ich kann es, hör mal zu:

    Lieber, guter Weihnachtsmann,
    guck mich nicht so böse an.
    Stecke deine Rute ein,
    will auch immer artig sein!

    Schöne Weihnachten 🙂

    Patrick

    Antworten
  6. Claudia

    Ein Gedicht von mir für dich:

    Weihnachtsmann du alter Knilch,
    schenk mir ein Glas Buttermilch,
    und noch viele Becher Weine,
    und noch 100.000 10-Euro-Scheine

    Ich wünsche dir eine schöne Adventszeit und drücke mir die Daumen. Das Kneipp Paket ist echt toll .

    Antworten
  7. Elisa Burmeister

    Das Weihnachtsfest
    Vom Himmel bis in die tiefsten Klüfte
    ein milder Stern herniederlacht;
    vom Tannenwalde steigen Düfte
    und kerzenhelle wird die Nacht.

    Mir ist das Herz so froh erschrocken,
    das ist die liebe Weihnachtszeit!
    Ich höre fernher Kirchenglocken,
    in märchenstiller Herrlichkeit.

    Ein frommer Zauber hält mich nieder,
    anbetend, staunend muß ich stehn,
    es sinkt auf meine Augenlider,
    ich fühl’s, ein Wunder ist geschehn.

    Antworten
  8. Sylvia Pössinger

    Hihi eine tolle Idee mit dem Gedicht! 🙂
    Hier ist meins:

    Im dichten bin ich gar nicht gut,
    drum verlässt mich grad der Mut.
    Weihnachtlich so soll es sein,
    also hängen wir uns mal rein.
    Überall die Glöckchen bimmeln
    und auch große Glocken klingeln
    Weihnachtsbäume überall
    Mit Kugeln und Engeln ziemlich drall.
    Überall schwebt Tannenduft
    und auch Plätzchengeruch in der Luft.
    Der Glühweinstand ist heiß begehrt,
    wenn’s – wie heute – draußen friert.
    Ich hoff, mein Gedicht dir nun gefällt
    und Fortuna mich erwählt.

    Liebe Grüße und eine schöne Weihnachtszeit,
    Sylvia

    Antworten
  9. cupcake

    frohe weihnachten für dich
    ich hoffe das christkind vergisst dich nicht
    schöne geschenke wünsch ich dir
    und hoffe das christkind kommt auch zu mir

    🙂

    viele grüsse und eine schöne vorweihnachtszeit

    Antworten
  10. Peggy

    Ich wünsch dir schöne Weihnacht, alles glänzt vor mir. Schnee fällt vom Himmel herab. der Hund bellt ins Tal hinab. Das Mahl ist serviert. Der Gesangchor präsentiert Last Christmas und alle sind glücklich und froh wie das Huhn das seine Eier legt im Stroh .

    Antworten
  11. Tanja Gußner

    Weihnachtszeit, es ist so weit
    Tage der Ruhe und Besinnlichkeit.
    Weihnachtszeit es ist so weit,
    Plätzchen backen weit und breit.
    Ja in der schönen Weihnachtszeit,
    da herrscht Gemütlichkeit.
    Das Feuer brennt,
    der Baum ist Geschmückt!
    Alle sind entzückt!
    Weihnachtszeit ist Zeit…
    Für Familie Spenden und Heiterkeit.
    Frohes Fest und Frohe
    Weihnachtszeit

    Antworten
  12. Tanja Grösch

    When the last Kalendersheets
    flattern trought the Winterstreets
    and Dezemberwind is blowing
    then is everybody knowing
    that is it not allzuweit
    so does come the Weihnachtszeit.

    All the Menschen, Leute, people
    flippen out of ihr warm Stüble
    run to Kaufhof, Aldi, Mess
    make Konsum and business,
    kaufen this und jene thinks
    and the churchturmglocke rings.

    Manche holen sich a Tännchen;
    when this brennt the cry “Attention”!
    Rufen for the Feuerwehr:
    “Please come quick to löschen her!”
    Goes the Tännchen off in Rauch
    the are standing on the Schlauch!

    Day by day does so vergang
    and the holy night does come,
    you can think, you can remember
    this is immer im Dezember!

    Holy x.mas everybody… 😉

    Antworten
  13. Melanie

    Hohoho und hahaha,
    das Kneipp-Paket ist so wunderbar!
    Das darf das Christkind gerne bringen,
    ich höre meine Kinder schon singen!

    Für jeden der Familie ist etwas dabei,
    ach das doch viel besser als ein Kinderbrei 🙂
    Wir wünschen Familien-Zauber eine schöne Weihnachtszeit,
    voller Glück, Freunde und Gesundheit

    Antworten
  14. Steffi Mißner

    Dieses Gedicht lerne ich gerade mit meinem Sohn für die Schule:

    Der Bratapfel

    Kinder, kommt und ratet,
    was im Ofen bratet!
    Hört, wie’s knallt und zischt.
    Bald wird er aufgetischt,
    der Zipfel, der Zapfel, der Kipfel,
    der Kapfel, der gelbrote Apfel.

    Kinder, lauft schneller,
    holt einen Teller,
    holt eine Gabel!
    Sperrt auf den Schnabel
    für den Zipfel, den Zapfel,
    den Kipfel, den Kapfel,
    den goldbraunen Apfel!

    Sie pusten und prusten,
    sie gucken und schlucken,
    sie schnalzen und schmecken,
    sie lecken und schlecken
    den Zipfel, den Zapfel,
    den Kipfel, den Kapfel,
    den knusprigen Apfel.

    Antworten
  15. Nadine

    Das ist ja mal ein mega Gewinn 🙂

    Nun leuchten wieder die Weihnachtskerzen
    und wecken Freude in allen Herzen.
    Ihr lieben Eltern, in diesen Tagen,
    was sollen wir singen, was sollen wir sagen?
    Wir wollen euch wünschen zum heiligen Feste
    vom Schönen das Schönste, vom Guten das Beste!
    Wir wollen Euch danken für alle Gaben
    und wollen euch immer noch lieber haben.

    von Gustav Falke

    Ich wünsche dir und deiner Familie ein schönes Weihnachtsfest )

    Antworten
  16. Kerstin

    Weihnachtszeit ist so fein,
    doch der Stress ist auch nicht klein,
    drum sehn ich mir ein Bad herbei.
    Drum beschenket mich jetzt reich, denn
    des Dichters Lohn ist nicht das Himmelreich

    Antworten
  17. Christa

    Weihnachtsgans im Ofen schmort…

    Weihnachtsgans im Ofen schmort
    Junge in der Nase bohrt
    Tochter hat ein Lied gesungen
    alle Gläser sind zersprungen.

    Weihnachtsbowle schmeckt famos.
    Wo steckt denn der Opa bloß?
    Oma hat ganz ungeniert
    die Hälfte ganz allein probiert.

    Draußen klingelt’s, wer wird’s sein?
    Lasst den Weihnachtsmann doch rein!
    Dicker Bauch und weißer Bart
    mit Geschenken nicht gespart.

    Ho, Ho, Ho hört man ihn rufen
    Vorsicht! Hier sind glatte Stufen!
    Weihnachtsmann ist hingefallen
    Katze zeigt ihm scharfe Krallen.

    Weihnachtsmann trägt Opas Schuh
    geht das mit rechten Dingen zu?
    Eilig muss er wieder fort
    noch an einen andren Ort.

    Opa ist jetzt wieder da
    Weihnachten ist wunderbar!

    Antworten
  18. Andreas Eckl

    Während ich das so hier schreib
    Über das Wellnesspaket von Kneipp
    Was ich gern gewinnen würd
    Nein nicht ich allein -wir sind zu viert,
    Seh ich zu unserem Weihnachtsbaum
    Dann weiß ich das ist kein Traum
    Denk ich an die schöne Zeit
    In den Weihnachtsferien bis heut!

    Antworten
  19. Gabi Waber

    Wir besinnen uns alle in den naechsten Tagen
    die Kinder kommen mit ihren vielen Fragen.
    Es wird gebacken und es riecht nach guten Sachen
    die uns allen an Heiligabend Freude machen.
    Der Kamin knistert und die Spannung ist steigt
    hoffentlich hat Santa Claus das Fest nicht vergeigt.
    Doch der Heiligabend ist wie jedes Jahr besinnlich
    und selbst die Erwachsenen werden noch mal kindlich.
    Nun ist alles rum und wir warten aufs neue Jahr
    und hoffen es bringt uns nur Gutes und eine tolle Mahr.

    Antworten
  20. Gertrud

    Weihnachten ist vorbei , es war wunderschön und fein. Zwischen den Tagen bis Silvester , wird kneipp fussball mein freund . Der bester. Ich arbeite im Einzelhandel und liebe darum das kneipp bundl.
    Drum wäre es fein , dieses Paket wäre mein

    Antworten
  21. Jeanny

    Manchmal, wenn die Zeit so traurig ist
    und Schnee sich auf das Gemüte legt,
    genau dann, trage ich dir Kneipp ins Haus,
    und schicke dir einen Hauch von Frühling voraus.

    🙂 🙂 🙂

    Antworten
  22. Julia T.

    Das ist das perfekte wellness Paket so kurz nach Weihnachten 🙂 Ich möchte nicht einfach irgendein Gedicht copy Pasten, deshalb dichte ich selber was, aber dann wird es wahrscheinlich nicht ganz so professionell wie die anderen 😀

    Jedes Jahr ist eins zwei drei
    Die Weihnachtszeit so schnell vorbei.
    Vorher gibt es langes warten
    Auch bei dem Geschenke raten.
    So viel Stress den man sich macht
    Der sich lohnt wenns Kind schön lacht.
    Strahlende Augen sind das beste
    Jedes Jahr am Weihnachtsfeste.
    Drum gibt man sich immer wieder Mühe
    Auch beim essen mit der Brühe
    Damit es alles gut gelingt.
    Und wenn das Kind vorm Tannenbaum singt
    Ist der ganze Weihnachtsstress vergessen
    Und alle sind glücklich beim Weihnachtsessen.
    Doch nach dem Stress brauch ich auch ruhe
    Am besten in der Badetruhe
    Daher kommt Kneipp wellness gerade recht
    Die kann ich brauchen – und zwar echt 😀

    Ich wünsche einen guten rutsch ins neue Jahr!

    Antworten
  23. Simone Dittloff

    Wir beten das Kind an und loben den Herrn –
    bestaunen das Wunder unter dem Stern.
    Wir stimmen mit ein, wenn die Engel singen
    und lassen die Weihnachtsfreude erklingen.

    Antworten
  24. Claudia Schulz

    Lieber Weihnachtsmann ,weil ich immer artig war
    laß mir doch das Kneipp Paket da .
    Baden und Duschen ,das mache ich gerne ,
    danach funkel und blitze ich ,wie die Sterne .
    Mit Kneipp ist Glück garantiert
    bitte bring es mir ,ich Danke es Dir .

    Antworten
  25. Kathrin N.

    Kling Glöckchen klingelingeling…
    kling Glöckchen kling…
    Weihnachten ist zwar schon ein Weilchen vorbei,
    ich dir aber schnell noch ein Ständchen sing…
    Kling Glöckchen klingelingeling…
    kling Glöckchen kling.

    Antworten
  26. Sandra Angermann

    Die drei heiligen Könige aus dem Morgenland sie frugen in jedem Städtchen Woche geht der weg nach Bethlehem ihr Buben und Mädchen doch jung und alt sie wussten es nicht die Könige zogen weiter sie folgten einen hellen Stern der leuchtete lieblich uund heiter der Stern blieb stehen über Josefs Haus dort sind sie hinein gegangen das öchslein brüllte das Kindlein schrie die drei heiligen Könige sangen

    Antworten
  27. christina horn

    Am Himmel leuchten hell die Sterne,
    Glocken läuten in der Ferne.
    Die Herzen werden weich und weit,
    denn es ist wieder Weihnachtszeit!
    In der Küche brutzeln Braten,
    die Kleinen können ´s kaum erwarten,
    die Geschenke auszupacken.
    Die Bratäpfel im Ofen knacken.
    Voller Duft und Heimlichkeit,
    wünsch´ ich euch diese Weihnachtszeit!

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.