Gesunde Ernährung – und dazu noch lecker??

Das Osterfest ist vorbei und wie immer gab es viel zu viel Süßkram für die Mäuse und uns. Zum Glück wohnen meine Eltern mit im Haus und mein Vati nimmt uns gern den ein oder anderen Schockohasi hab (er ist aber auch sehr schlank und seine Gene, naja was soll ich sagen: manche Frau wäre neidisch). Ich sehe immer zu das die beiden Kleinen ab und zu auch mal was naschen dürfen. Wäre ja auch gemein, wenn der liebe Osterhase schon so viel Süßes versteckt 🙂 . Als Mama achte ich immer darauf, dass nicht soviel Zucker und Zusatzstoffe enthalten sind. Das ist gar nicht immer so einfach, es soll ja auch schmecken. Habt ihr schon mal von eat Performance gehört? Nein? Ich bis vor kurzem auch nicht, aber ich hatte die Möglichkeit ein paar Produkte von eat Performance zu testen und sie sind ein Traum.

20150403_173707[1]

 

Aber was ist eat Performance?

eat Performance ist eine junge, dynamische Firma, die es sich zum Ziel gemacht hat, Dich auf dem Weg zu einem gesunden Lifestyle zu unterstützen. Wir kombinieren die Zutaten aus dem Steinzeit Warenkorb so, dass Deine Energie und Performance neue Höhen erreichen wird.

Die Produkte sind alle gluten-/ getreidefrei, laktosefrei, enthalten keine Milch und keinen Zucker. Sie haben außerdem ein Bio-Siegel und die Verpackungen sind BPA frei.

Eat Performance stellt die Produkte nach Paleo (Steinzeiternährung)her.

Eine Paleo-Ernährung sollte fett- und proteinreich und möglichst kohlenhydratarm sein. Deine Mahlzeiten sollten hauptsächlich aus Gemüse und Proteinen, aus Fleisch, Fisch oder Eiern bestehen. Kleine Mengen an Obst und Nüssen ergänzen Deine Mahlzeiten und sind der ideale Nachtisch. Die Hauptquelle für Flüssigkeit ist Wasser, aber auch natürliche Tees sind gut. Auf Alkohol und Getränke mit Zuckerzusatz sollte ganz verzichtet werden.

Uns worden 9 unterschiedliche Produkte zur Verfügung gestellt:

  1. eat Himberkugeln (3 Stück)
  2. eat Kokos-Mandelkugeln (3 Stück)
  3. eat Schokomüsli (80 Gramm)
  4. eat Schokotraum (50 Gramm)
  5. eat Vanilletraum (50Gramm)
  6. eat Nussknacker (40 Gramm)
  7. eat Dattel-Nuss (40 Gramm)
  8. eat Dunkle Feige (40 Gramm)
  9. eat Sonnige Aprikose (40 Gramm)

20150406_154103[1]

 

Alle Produkte waren einzeln verpackt (BPA frei) und in einer Papiertüte, find ich super, da ich nicht noch eine Plastiktüte rum liegen habe.

Wir testeten als erstes die Kokos-Mandelkugel. Sie bestehen aus: Kokosflocken, Mandeln, Kokosöl, Honig und Vanille. Ich konnte gar nicht so schnell kucken waren zwei verschwunden und die Mäuse waren begeistert. Ich durfte die letzte Kugel kosten und auch mir hat sie sehr gut geschmeckt, nicht zu süß, aber dennoch lecker.

20150406_155335[1]

 

Da die Kugeln Appetit auf mehr gemacht haben, wurde gleich noch das Schoko Müsli probiert. Auch hier waren beide sehr zufrieden und ich hab eine Alternative zu den normalen Cornflakes gefunden.

Den Schoko- und Vanilletraum haben die Mäuse mit in die Kita genommen und restlos aufgegessen 🙂 . Sie haben sich zwar nicht viel dazu geäußert, außer: hat geschmeckt. Manchmal finde ich noch ein paar Reste in der Dose, was immer ein Zeichen ist, dass sie es nicht so berauschend fanden bzw der Hunger nicht so groß war. Also Dose leer = lecker 🙂 Die 4 Riegeln und die Himberkugeln habe ich mit meinem Mann vernascht und auch hier gab es nix Negatives, außer das vielleicht die Dunkle Feige nicht so nach meinem Mann seinem Geschmack war, aber wäre ja auch schlimm wenn jeder den gleichen Geschmack hätte.

20150406_160733[1]

 

Ich kann euch den Onlineshop von eat Perormance nur ans Herz legen, da wirklich nur gesunde Zutaten verwendet werden und auch Menschen mit Laktoseintoleranz oder Glutenunverträglichkeit problemlos etwas Leckeres für Zwischendurch dort finden können. Des Weiteren finde ich es super das alle Produktverpackungen BPA frei sind.

Der Onlineshop bietet 11 verschiedene Kategorien an, neben den obigen gibt es noch eat Salate, eat Iced Teas, eat Smoothies, eat Sandwiches, eat Trockenfleisch, eat Brot und eat Kokoswasser. Außerdem gibt es ein Starterpaket für 11,00 € an, es besteht aus einer bunten Mischung. Neben dem Shop gibt es noch ein eat Performance Bistro in Berlin, wer in der Nähe ist sollte unbedingt mal dort vorbeischauen. Ich als Mama bin von den Produkten begeistert und den Mäusen hat es geschmeckt, lecker und gesund funktioniert, was will man mehr.

 

Zum Schluß würde ich gern von euch wissen wie ihr es mit der Ernährung haltet, schaut ihr immer das es gesund ist oder kauf ihr eher nach Appetit ein?

Sandra 🙂

Ich bedanke mich bei eat Performance, welche mir die Produkte kostenlos zur Verfügung gestellt haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.