Gesund und Lecker – Elbe Obst

Als Mama mache ich mir oft Gedanken, was ich meinen beiden Mäusen zwischendurch zum Naschen geben kann. es soll gesund sein, aber auch schmecken 🙂 Immer Süßkram muss nicht sein und ist für Zähne und Gesundheit nicht vorteilhaft. Durch Elbe – Obst bekamen wir die Gelegenheit Apfel-Chips zu probieren.

Doch wer ist Elbe-Obst?

Die Elbe-Obst Erzeugerorganisation r.V. ist ein 1968 gegründeter Zusammenschluß von ca. 450 Obsterzeugern, auf einer Fläche von etwa 6.000 Hektar Kern-, Stein- und Beerenobst anbauen. Die jährlichen Obstproduktionsmengen liegen durchschnittlich oberhalb von 180.000 t, wobei der Apfel das wichtigste Produkt ist. Elbe-Obst repräsentiert damit den weitaus überwiegenden Teil des Anbaugebietes.

Die Bündelung, Sortierung, Aufbereitung und Abpackung des Obstes der Erzeuger erfolgt an 9 Sortier- und Abpackstationen im Anbaugebiet. Jede Station verfügt über Dispositions-, Kühl- und CA/ULO-Läger.

Stationen und Läger sind mit umfangreicher technischer Ausstattung ausgerüstet, die laufend modernisiert und erweitert wird.

2015-06-03 12.36.39

Wir essen täglich frisches Obst, am meisten Äpfel und Bananen. Doch wer kennt das nicht, da ist man mal ein paar Tage nicht zuhause und schon ist das Obst verschrumpelt. Trockenobst kenne ich von meiner lieben Omi  und es hat mir gar nicht zusagt. Aber nicht desto trotz haben wir uns gleich auf eine Tüte gestürzt 🙂 heraus kamen kleine Apfelstücken. Zu meiner Überraschung haben sie voll lecker geschmeckt und den Mäusen hat es auch sehr zugesagt. Sie haben die 40 Gramm fast alleine verputzt. 40 Gramm klingen vor Moment nicht viel, aber es sind ca. ganze 4 Äpfel. Ihr fragt euch jetzt sicherlich wie man aus 4 Äpel 40 Gramm macht 🙂

              2015-06-03 12.38.332015-06-03 12.37.53

So:

Zur Herstellung der knusprig-knackigen Apfel-Chips werden die Äpfel entkernt und in Apfelsegmente geschnitten. Anschließend werden die Segmente mit einem speziellen Verfahren getrocknet und abgepackt. Die Apfel-Chips sind ungesüßt und ungeschwefelt.

2015-06-03 12.35.42

Und das Tolle ist es werden Vitamine und Minerale erhalten und auf Zucker komplett verzichtet. Meine Meinung gegenüber Trockenobst hat sich sehr gewandelt. Die Apfel-Chips sind mega lecker und ideal für Zwischendurch oder Abends vor den Fernseher eine gesunde Alternative zu „normalen“ Chips.  Da unsere Testtüten bereits alle sind, muss ich mich um Nachschub kümmern 🙂 Ihr könnt sie bequem im Onlineshop bestellen, eine Tüte kostet dort 1,49 € und der Versand kostenfrei.

Wie schaut es bei euch aus? Mögt ihr Trockenobst oder eher nicht?

2015-06-03 12.36.16

Sandra

Das Produkt wurde mir kostenfrei zur Verfügung gestellt.

2 Gedanken zu „Gesund und Lecker – Elbe Obst

  1. sabine Schneider

    Trockenobst ist bei uns immer dabei. Lieben wir alle. Auch beim Spieleabend mit Freunden ist immer was am Tisch

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.