* Fahrspaß für Groß und Klein

Jedes Jahr nach Ostern mache ich mir über die Geburtstagsgeschenke der Jungs Gedanken. Der Kleine hat im Mai Geburtstag und der Große im Juni. Es ist gar nicht so leicht bei der ganzen Vielfalt das Richtige zu finden.

Der Kleine hat ein ferngesteuertes Auto von Dickie Toys RC bekommen. Es hat keine zwei Minuten gedauert da war der Karton aufgerissen und der RC Neon Crusher ausgepackt. Praktischerweise sind die passenden Batterien für das Auto und die Fernbedienung gleich mit im Lieferumfang enthalten. Der RC Neon Crusher gehört zur Familie der Monstertrucks. Das Design ist schwarz / grün gehalten und hat wie die Großen natürlich auch passende Bilder drauf.

Die Fernbedienung liegt sehr gut in der Hand. Es gibt zwei Knöpfe, eine für vorwärts und rückwärts und der andere für rechts und links. Die Antenne ist biegsam und läuft auf einer 2-Kanal-Frequenz, 27 Mhz.

Bei der Suche nach dem passenden Model war uns wichtig, dass das Auto nicht zu tief liegt und auch Räder hat die etwas aushalten. Der Kleine passt zwar beim Fahren auf, aber es geht doch recht schnell dass das Auto mal über eine kleine Kante fahren muss. Der RC Neon Crusher bietet durch seine Hochleistungsgummireifen und die schlagfeste Stoßstange da genau das Richtige.

So kann der RC Neon Crusher auch mal bequem über die Wiese oder anderes unebenes Gelände fahren. Er schafft eine Geschwindigkeit von bis zu 10 km/h.

Die Batterien für das Auto werden unten eingelegt. Ebenfalls auf der Unterseite ist die Lenkungsfeineinstellung.

Die Verarbeitung des Fahrzeuges ist sehr gut und es gibt keine scharfen Kanten.

Auf dem Video seht ihr den RC Neon Crusher im Einsatz 🙂

Unser Fazit:

Mit dem RC Neon Crusher kommt Schwung in den Garten. Mein Kleiner hat viel Freude damit und baut auch immer wieder neue Strecken für seinen Monstertruck. Da der Große auch ein ferngesteuertes Auto hat, werden natürlich auch Rennen gefahren 😉

Das Auto ist für Kinder zwischen 6 und 10 Jahren geeignet, aber auch dem Papa mit 32 macht es Spaß damit mal durch den Garten zu düsen.

Wenn ihr auf der Suche nach weiteren tollen Tipps und Erfahrungsberichte in Sachen Spielzeug seid, dann solltet ihr bei der Plattform „Toy Fan“ vorbeischauen. Dort findet ihr interessante Berichte von Eltern und da fällt die Wahl für das richtige Spielzeug vielleicht etwas einfacher 🙂

*WERBUNG –  Die Produkte wurde mir für einen objektiven Blogbeitrag kosten- und bedingungsfrei zur Verfügung gestellt. Dieser Post kann Werbelinks bzw. Herstellerlinks enthalten.

Sandra

Hinweise

Der Bericht spiegelt meine eigene, unabhängige und ehrliche Meinung wieder, die natürlich keine Allgemeingültigkeit besitzt, darauf möchte ich explizit nochmals hinweisen.

So unterschiedlich wie die Anwender / Nutzer, so unterschiedlich sind auch die Meinungen und Erfahrungen. Ich übernehme keine Garantien und Haftung für die von mir genannten Preise und Anwendungshinweise, für die von mir vorgestellten Produkte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.