* Englisch lernen mit dem kleinen Drachen Kokosnuss

*WERBUNG

Hallo ihr Lieben,

mein Großer geht seit einigen Tagen in die 3. Klasse, er hatte bereits in der 1. und 2. Klasse Englischunterricht, aber in einer ganz dezenten Form. Ihn begeistert die Sprache so sehr, das er mich jedes Mal im Auto fragt was gerade im Radio gesungen wird.

Dank dem kleinen Drachen Kokosnuss kann er jetzt schon ein paar Wörter mehr. Wir durften nämlich das Sprach-Hörbuch „Der kleine Drache Kokosnuss – Hab keine Angst!“ testen.

Es ist bereits der zweite Teil der Hörbuchreihe zum Englisch Lernen für die Kleinen. Wie bereits der erste Teil sind auch hier wieder ausführliche Vokabelteile und eingängige Lernsongs enthalten.

Kokosnuss’ britischer Freund Robert begleitet den kleinen Feuerdrachen auf eine abenteuerliche Suche nach dem sagenhaften Piraten-Amulett. Auf der Suche nach dem Amulett bringt Robert Kokosnuss und seinen Freunden verschiedene Wörter bei, damit sie sich besser verständigen können.

Meine beiden Mäuse finden die CD richtig gut, sie verstehen die einfachen englischen Sätze und können sich die Wörter gut merken. Die CD muss fast täglich getauscht werden, weil mein Kleiner (6 Jahre) sie nattürlich auch hören möchte 🙂

Wie die Geschichte ausgeht, verrate ich euch an dieser Stelle natürlich nicht. Nur soviel sei gesagt, es ist auch diesmal wieder ein richtig tolles Abenteuer.

Biblio:

Hörbuch CD, 1 CD, Laufzeit: ca. 66 Minuten ISBN: 978-3-8371-3822-1

€ 9,99 [D]* | € 11,20 [A]* | CHF 14,90* (* empfohlener Verkaufspreis)

Quelle: https://www.randomhouse.de/Hoerbuch/Der-kleine-Drache-Kokosnuss-Hab-keine-Angst

 

Das Hörspiel könnt ihr HIER** bei der Verlagsgruppe Random House für 9,99 € bestellen.

*WERBUNG –  Das Hörbuch wurde mir von der Verlagsgruppe Random House GmbH  für einen objektiven Blogbeitrag kosten- und bedingungsfrei zur Verfügung gestellt. Dieser Post kann Werbelinks bzw. Herstellerlinks enthalten.

** Link führt zur Partnerwebseite

Sandra

Hinweise

Der Bericht spiegelt meine eigene, unabhängige und ehrliche Meinung wieder, die natürlich keine Allgemeingültigkeit besitzt, darauf möchte ich explizit nochmals hinweisen.

So unterschiedlich wie die Anwender / Nutzer, so unterschiedlich sind auch die Meinungen und Erfahrungen. Ich übernehme keine Garantien und Haftung für die von mir genannten Preise und Anwendungshinweise, für die von mir vorgestellten Produkte.

Ein Gedanke zu „* Englisch lernen mit dem kleinen Drachen Kokosnuss

  1. ElaLettrice

    Hallo Sandra…
    Meine Tochter ist jetzt in der 6. Klasse, hat aber schon seit dem zweiten Kindergarten Jahr Englischunterricht. Ich finde es schön, die Kinder spielerisch an Englisch ran zu führen. Mein Sohn kommt nun erst nächstes Jahr in die Schule. Er will aber jetzt auch gerne schon ein wenig von der Sprache können, weil er es bei seiner großen Schwester manchmal hört. Vielleicht sollte ich ihm auch diese CD kaufen.
    Hörspiele mag er sowieso sehr gerne und wenn er dabei noch was lernen kann ist das doch toll.
    Danke für den Tipp!
    Liebe Grüße
    Ela

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.