Elisenlebkuchen von Feyler

Wer mich kennt, weiß dass ich ein totaler Weihnachtsjunkie bin. Sobald die Weihnachtssachen in den Läden stehen, bin ich die erste die welche kaut, egal ob es im August bei 35 Grad ist oder Anfang September. Und von allen Naschereien haben es mir die „Elisenlebkuchen“ am meisten angetan. Passenderweise erreichte mich  vor ein paar Tagen ein Paket von Feyler-Lebkuchen. Der Inhalt lies mein Herz höher hüpfen 🙂

„Feyler“ eine köstliche Verbindung zwischen Tradition und Moderne

Es war am 1. Oktober 1892 als Bäckermeister Wilhelm Feyler in der Rosengasse 6 eine Spezial- und Feinbäckerei gründete. Aufgeschlossen und weitblickende war  sich der junge Meister bewusst, dass er nur durch beste Qualität einen treuen Kundenstamm aufbauen konnte.

(Quelle: http://www.feyler-lebkuchen.de/shop/Manufaktur)

20151114_162303

Passend zum 1. Advent gab es dann die Elisenlebkuchen von Feyler zum Kaffetrinken. Ich bevorzuge die hellen Lebkuchen, so dass meine Männer die mit Schokoüberzug kosten konnten. Ich kann euch sagen ein Traum, sie haben einfach nur MEGA gescheckt. Der Unterschied zu „normalen“ Lebkuchen war verblüffend, ich habe die Mandeln und Haselnüsse extrem raus geschmeckt.

Zutaten: Zucker, MARZIPAN (MANDELN, Zucker, Wasser), ÖLSAMEN (MANDELN, HASELNÜSSE), HÜHNERTROCKENEIWEIß, WEIZENMEHL, kandierte Früchte (Süßorangen-und grüne Zitronenschale, Glucose-Fructose-Sirup, Zucker, Salz, Säuerungsmittel: Citronensäure), Honig, KUVERTÜRE* (Kakaomasse, Zucker, Kakaobutter, Emulgator: SOJALECITHIN), OBLATEN (WEIZENMEHL, STÄRKE), Gewürzmischung (enthält Zimt), Backtriebmittel (Ammoniumhydrogencarbonat), natürliche Aromen. *Zutat nur für schokolierte Lebkuchen

20151114_162258

Ich war die Woche bei uns im Supermarkt und habe mit Erschrecken festgestellt, dass die ersten Weihnachtssachen schon wieder verschwinden und da haben wir gerade mal den 1. Advent hinter uns, dank Feyler könnt ihr auch noch bis kurz vor Weihnachten aus dem gesamten Sortiment euch Köstlichkeiten aussuchen. Neben Lebkuchen bietet Feyler noch Stollen, Pralinen und noch viel mehr. Ihr könnt direkt im Feyler Onlineshop bestellen. Die Lieferzeit beträgt 1 – 3 Tage, so das noch alles pünktlich ankommt 🙂

20151114_162523

Ich werde mich jetzt um Nachschub kümmern 🙂

Habt ihr besondere Vorlieben  (was die Naschsachen angeht) zu Weihnachten?

Sandra

Das Produkt wurden mir kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt.

Hinweise

Der Bericht spiegelt meine eigene, unabhängige und ehrliche Meinung wieder, die natürlich keine Allgemeingültigkeit besitzt, darauf möchte ich explizit nochmals hinweisen.

So unterschiedlich wie die Anwender / Nutzer, so unterschiedlich sind auch die Meinungen und Erfahrungen. Ich übernehme keine Garantien und Haftung für die von mir genannten Preise und Anwendungshinweise, für die von mir vorgestellten Produkte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.