Ein treuer Begleiter für meinen Sohn

Halli Hallo

ich möchte euch heute was ganz besonderes für kleine Kinder im Alter von ca. 1-5 Jahren vorstellen, dass ich Dank des Bloggertreff „Stay Simple – Stay true“  und okiedog® für euch, bzw. mein Sohn testen durfte.

So zuerst mal ein kleines Rätsel dazu, er ist fast 3 Jahre alt und braucht es an 5 Tagen in der Woche?

Na habt Ihr eine Idee? 🙂

Ruck1

Ok ich verrate es euch es ist ein Rucksack von okiedog®. Ja ein Rucksack, aber nicht irgendeiner, sondern der Wildpack Rucksack „Hund“.

okiedog® steht für Innovation, Kreativität, Qualität und Funktionalität.

All unsere Produkte sind auf die Bedürfnisse von Eltern und Kindern abgestimmt und bieten aufgrund durchdachtem Design mehr Spass und Funktionalität im Alltag. Wir sind davon überzeugt, dass unser besonderer Augenmerk auf Details, Qualität, Material und innovatives Design die Produkte von okiedog von einer Vielzahl anderer Anbieter abheben lassen.

Der Verantwortung, die mit der Produktion von Kinderprodukten einhergeht, sind wir bewusst und wir fühlen uns verpflichtet, sichere Produkte in der bestmöglichen Qualität herzustellen.

okiedog® ist ein deutsches, unabhängiges Unternehmen, welches im Jahre 2006 gegründet wurde. Mittlerweile werden unsere Produkte in mehr als 30 Ländern weltweit vertrieben.

(Quelle: http://www.okiedog.de/content/4-uber-uns)

Der Wildpack  Rucksack ist der neuste Zugang im Hause okiedog®. Mein Sohn hat ihn die ersten Tage gar nicht mehr hergegeben. Ja er war ganz stolz, als er ihn mit in die Kita nehmen durfte. Mit geschwollener Brust wackelte er ins Zimmer und meinte: den geb ich nicht mehr her. Der Rucksack ist für Kinder von 2 bis 6 Jahren geeignet. Da jüngere Kinder meist Windeln und mehr Wechselsachen mit in die Kita nehmen, könnte der Platz etwas eng werden. Der Rucksack ist genau richtig für einen kleinen zarten Kinderrücken da er sehr leicht ist. Der Stauraum ist zwar nicht riesig, aber eine Brotdose, eine kleine Vesperdose und Wechselwäsche (dünne bzw Unterwäsche) passen perfekt rein. Es ist auch eine Netztasche in der Mitte, so das man die Sachen trennen kann.

Ruck

Mein kleiner Sohn möchte gar nicht mehr ohne den kleinen,süßen Hund aus dem Haus gehen. Vollkommen egal wohin es geht, ob zur Oma, einkaufen  oder nur kurz den Müll weg bringen, er ist uns stets ein treuer Begleiter. Viele Eltern haben mich schon auf Rucksack angesprochen wo man ihn her habe, da die Kleinen total hin und weg sind. Egal wo wir die letzten Wochen waren, mein Zwerg stand im Mittelpunkt. Ich bin schon froh das er ihn nicht mit ins Bett nimmt.

Rucksack

Aber was ist das Besondere an diesem Rucksack? Mir sind sofort die Ohren links und Recht aufgefallen und das es kein flacher Rucksack ist, sondern ein 3D Design. Da ja Kinder nicht so achtsam mit ihren Sachen sind, hat okiedog® eine Kofferschale gewählt, dadurch ist der Rucksack sehr robust. Die Schale ist wasserabweisend. Die Träger lassen sich einfach verstellen. Im Inneren befindet sich ein Namensschild, das es nicht zu Verwechselung kommen kann. Den Rucksack gibt es in 7 verschiedene Designs: Tiger, Hase, Hund, Drache, Eule, Hippo und Dino.

In der Wildpack-Reihe gibt es auch noch Umhängetaschen, Schultertaschen, Trollys um nur einige zu nennen. okiedog® bietet aber nicht nur Kinderprodukte an, sondern hat auch eine sehr schöne Auswahl an Wickeltaschen. Die Produkte können direkt bei okiedog® bestellt werden. Ab einem Warenwert von 50,00 entfallen die Versandkosten innerhalb von Deutschland.

Adeline

Das Produkt wurde mir im Rahmen des Bloggertreff „Stay Simple – Stay true“ kosten- und bedingungsfrei zur Verfügung gestellt.

Hinweise

Der Bericht spiegelt meine eigene, unabhängige und ehrliche Meinung wieder, die natürlich keine Allgemeingültigkeit besitzt, darauf möchte ich explizit nochmals hinweisen.

So unterschiedlich wie die Anwender / Nutzer, so unterschiedlich sind auch die Meinungen und Erfahrungen. Ich übernehme keine Garantien und Haftung für die von mir genannten Preise und Anwendungshinweise, für die von mir vorgestellten Produkte.

Ein Gedanke zu „Ein treuer Begleiter für meinen Sohn

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.