Davert – gesund und lecker

Hallo ihr Lieben,

dank des Bloggertreff „Stay Simple – Stay true“ darf ich heute für euch  Davert testen.

Viele werden sich jetzt fragen Wer oder Was ist Davert? Ich kannte es vorher auch nicht, aber es wird euch überraschen :). Darum erzähl ich euch erstmal kurz etwas über Davert und dann über die Produkte die ich für Euch testen durfte, bzw mein Mann diesmal 😀

davert

Mit 30 Jahren Naturkosterfahrung stehen wir für den kontrolliert biologischen Anbau, die kontinuierliche Weiterentwicklung der Verarbeitungsverfahren, für Transparenz, sorgfältige Kontrolle jeden Abschnitts und garantiert ökologische Produkte – vom Anbau bis zur Verpackung.

Wir sind Spezialist für Reis, Hülsenfrüchte und Getreideprodukte in bester Bio-Qualität. Zucker, Trockenfrüchte, Nüsse, Ölsaaten und Keimsaaten sind weitere Klassiker im Sortiment. Mit unseren innovativen Kochbeutelprodukten, Suppen-, Pfannen- und Soja-Gerichten liefern wir frische Ideen für die kreative Küche.

Seit der Gründung unseres Unternehmens sind wir fest im Münsterland verwurzelt. Hier, in unmittelbarer Nähe zum Naturschutzgebiet „Davert“, fühlen wir uns wohl und übernehmen Verantwortung für Umwelt und Mitarbeiter.

(Quelle: http://www.davert.de/unternehmen)

Ich habe 4 verschiedene Produkte zum Testen bekommen:

  • Couscous Frühstück Aprikose-Zimt
  • Hafer Frühstück Traube-Kakao
  • Chia
  • Kakao Nibs – Speise der Götter

Couscous Frühstück Aprikose-Zimt

Das Couscous findet ihr bei Davert unter Frühstück und Flocken, da Müsli und der Gleichen nicht ganz so mein Fall ist, hat mein Mann dies getestet. Es lässt sich sehr einfach zubereiten: Beutel öffnen, Inhalt in eine Schüssel geben, mit 120 ml heißer Milch ausgießen und das Ganze 5 -10 Minuten quellen lassen. Meinem Mann hat es sehr gut geschmeckt.

Zutaten: Vollkorn Couscous* 55% (HARTWEIZENGRIESS*), Aprikosen* 23% (Aprikosen*, Reismehl*), SESAM*, geschälte Hanfsamen* 7,7%, geröstete gemahlene MANDELN*, Vollrohrzucker*, Meersalz, Zimt* 0,7%

Hafer Frühstück Traube-Kakao

ist ebenfalls bei Frühstück und Flocken zu finden und wird genauso zubereitet wie das Couscous.

Zutaten: HAFERFLOCKEN* 63%, Sultaninen* 15%, (Sultaninen*, Sonnenblumenöl*), braune Leinsamen*, geröstete gemahlene MANDELN*, Kakao-Nibs* 4,6%, Vollrohrzucker*, Kakaopulver* 4,9%, Bourbon Vanille*, Meersalz, Zimt*

In den beiden Produkten sind unter anderem: Fruktose, Gluten, Mandeln, Schalenfrüchte, Sesam, Weizen, Zimt enthalten, da sollten Allergiker besonders drauf achten.

Die beiden anderen Produkte sind sogenannte Superfoods.

davert1
Die beiden anderen Produkte sind sogenannte Superfoods.

Superfoods weisen einen sehr hohen Anteil an Vitaminen, Mineralstoffen, Proteinen oder Antioxidantien auf und können daher einen positiven Einfluss auf unsere Gesundheit haben. Die wertvollen Lebensmittel wie Chia, Hanfsamen oder Kakao Nibs sind sofort Verzehrbereit und vielseitig einsetzbar, ob im Smoothie oder im Müsli.

(Quelle: http://www.davert.de/produkte/superfoods)

Chia

Die Chiapflanze wird seit über 5000 Jahren in Mittel- und Südamerika angebaut. Sie werden entweder roh oder getrocknet gegessen. Man kann sie als Zugabe in Backwaren, Müslis oder Nachspeisen geben oder in Fruchtsäfte einrühren. Sie sind gesund und fördern die Verdauung. Die empfohlene Tagesdosis beträgt 15 Gramm.

Kakao Nibs – Speise der Götter

Schon bei den Mayas und Azteken galt Kakao als so wertvoll, dass er als Zahlungsmittel genutzt wurde und sein Genuss König, Adel und Kriegern vorbehalten war. So kam der Kakao auch zu seinem Namen „Theobroma“, was übersetzt „Speise der Götter“ bedeutet. Im natürlichen Zustand enthält Kakao eine Fülle an wertvollen Vitalstoffen. Um diese zu erhalten, werden die Kakaobohnen bei Rohkost-Temperaturen schonend getrocknet und anschließend geschält und in kleine Stücke – die Kakao Nibs – gebrochen.

(Quelle: http://www.davert.de/produkte/fit-vitalprodukte/kakao-nibs-speise-der-goetter-180g)

Kakao Nibs kann man pur knabbern, im Müsli oder Joghurt, zum Backen oder als Verfeinerung von Desserts verwenden.

Alle 4 Sachen sollten kühl und trocken gelagert werden.

Mein Mann hat sich immer ein Beutel mit auf Arbeit genommen, dazu Obst z.B. Apfel, Banane und Apfelsine. Das Obst hat er  klein geschnitten und mit dem jeweiligen Davertprodukte vermischt. Als erstes hat er den Beutel in eine Schüssel getan, heißes Wasser drauf vermischt und kurz ziehen lassen und danach das Obst mit rein getan. Er muss gestehen es schmeckt echt gut und er würde es auch kaufen, wenn es alle ist, zumal man davon richtig satt wird und dieses Sättigungsgefühl sehr lange anhält.

621

Sein Favorit ist definitiv Hafer Frühstück Traube-Kakao.  

Als Geheimtipp hat er gesagt: wer abnehmen oder gesünder ernähren macht mit den Produkten nix falsch.

Auf der Homepage von Davertfindet ihr noch viele andere tolle Produkte.

Adeline

Die Produkte wurden mir im Rahmen des Bloggertreff „Stay Simple – Stay true“ kosten- und bedingungsfrei zur Verfügung gestellt.

Hinweise

Der Bericht spiegelt meine eigene, unabhängige und ehrliche Meinung wieder, die natürlich keine Allgemeingültigkeit besitzt, darauf möchte ich explizit nochmals hinweisen.

So unterschiedlich wie die Anwender / Nutzer, so unterschiedlich sind auch die Meinungen und Erfahrungen. Ich übernehme keine Garantien und Haftung für die von mir genannten Preise und Anwendungshinweise, für die von mir vorgestellten Produkte.

Ein Gedanke zu „Davert – gesund und lecker

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.