Archiv der Kategorie: Bekleidung

* mein Feenstaub Sack

Hallo ihr Lieben,

Einhörner sind ja im Moment in aller Munde und gehen mir soooo auf den Sack kann ich euch sagen. Ich kann es nicht mehr sehen. Ich schmeiße lieber mit Weiterlesen

Direkt-Stick – einzigartige, personalisierte Geschenke

Hallo ihr Lieben,

vor ein paar Tagen erreichte mich ein Paket mit einem dicken Lächeln als Inhalt. Ich durfte für euch Direkt-Stick.de testen. Bei uns stehen in nächster Zeit wieder einige Geburtstage auf dem Programm und Ostern ist auch nicht mehr wirklich weit. Mh was soll man Weiterlesen

* klein-2

*WERBUNG

Heute habe ich mal wieder einen Sponsor unseres Project Z4 für euch. Als von klein-2 die Zusage kam, dass sie uns was sponsern wollen bin ich Zuhause im Dreieck Weiterlesen

*Bloggertreffen ‚Stay Simple – Stay true‘

*WERBUNG

Ich habe dieses Jahr ein Bloggertreffen in Eigenregier organisiert, den Sommernachtstraum und eins in Gemeinschaftsarbeit mit organisiert das Project Z4. Schon lange wollte ich auf ein Treffen als „Gast“ fahren, die Gelegenheit hat sich aber nie so recht ergeben. Vor ein paar Wochen schrieb mich Isa Weiterlesen

* Project Z4

*WERBUNG

Durch den Sommernachtstraum habe ich Franzy von kumis-paradies und Andrina von alaminja testet in mein Herz geschlossen und der Wunsch eines erneuten Treffen wuchs sehr rasch. Wir wollten uns einfach wieder sehen, lecker essen, uns über das Bloggerleben unterhalten und wieder ein paar gemeinsame Momente genießen. Da ich mit Katja von Meine Genussmomente in den letzten Monaten Weiterlesen

* Sommernachtstraum Teil 2

* WERBUNG

Wie ihr bestimmt schon mitbekommen habt, war gestern der Sommernachtstraum. Es war ein sehr schöner Tag, mit einigen Hindernissen, aber die haben wir super gemeistert. Ich glaub alle 4 Teilnehmerin incl. mir waren sehr aufgeregt, da es für alle das 1. Bloggertreffen war. Wir kannten uns zwar alle übers Internet, aber die Realität sieht ja bekanntlich manchmal anders aus 🙂 Meine Nacht von Freitag auf Samstag war sehr kurz, um 6 klingelte der Wecker, es gab noch einiges zu tun und meine liebe Familie durfte auch nicht zu kurz kommen. kurz nach halb 9 machte ich mich mit meiner gr0ßen Maus auf den Weg nach Jena um die liebe Katharina zu holen (da sie anders nicht nach Zwickau gekommen wäre), mein Mann und meine kleine Maus machten in der Zeit den Rest zuhause sauber. Um Zehn waren wir dann bei Katharina, ich war sehr aufgeregt, aber komplett ohne Grund. Sie kam wie ausgemacht mit einem Koffer 🙂 für mich hatte sie eine ganz tolle Sonnenblume. Ein freundliches Lächeln, eine kurze Umarmung und das Eis war gebrochen. Zu dritt ging es wieder zurück nach Weiterlesen