BAUBOOM von AMIGO

Wir dürfen für AMIGO ein Spiel von den Frühjahrs-Neuheiten 2016 testen und wer uns kennt weiß das wir wahnsinnig gern Spielabende mit unseren Mäusen machen. Ich finde es gerade in der heutigen Zeit sehr wichtig gemeinsam etwas zu machen und nicht vor irgendeinem Elektrogerät zu sitzen. Vor einiger Zeit durften wir schon das AMIGO – Spiel „Kleiner Rabe Socke – Das große Rennen“ testen. Unser neues Spiel heißt BAUBOOM und wir gehören zu den ersten die es testen dürfen. So schnell wie es ausgepackt war und es hieß: Mama es geht los, konnte ich gar nicht kucken. Aber bevor es richtig los gehen konnte musste ich mir natürlich die Anleitung durchlesen. In dem Spiel versetzt man sich in Ameisen und baut einen Ameisenhügel. Es ist nicht nur Glück gefordert, sondern auch Köpfchen.

20160108_193727

Der Inhalt ist übersichtlich:

Point72 Bausteine, 1 Vorratscontainer, 4 Schubkarren

Point 4 Ameisenhügel, 2 Würfel

Point 1 Spielplan

Point 1 Spielanleitung

20160108_193851

Man muss nicht erst 1000 Teile zusammen basteln, sondern kann innerhalb von 5 Minuten loslegen. Sinn des Spieles ist es Ameisenhügel zu bauen, indem man auf der Ameisenstraße lang läuft und passende Steine einsammelt. Jeder Spieler hat einen Bauplan, entweder mit 1o Feldern (ideal für kleiner Kinder) oder einen Plan mit 15 Feldern. Mein Mann und ich haben die 15 Felder genommen und unsere Mäuse die mit 10 Feldern.

20160108_200806

Passend zu jedem Bauplan hat jeder Mitspieler seine eigene Schubkarre, diese ist quassi die Spielfigur für den Spielplan. Der Spielplan musste noch mit den Bausteinen von uns bestückt werden, die restlichen Steinen haben wir in den Vorratscontainer gelegt und schon konnten wir loslegen. Wir haben mit einem Würfel gespielt, was gerade wegen der kleinen Maus (4 Jahre alt) etwas einfacher war.

20160108_194440

Den zweiten Würfel kann man für größere Kinder einsetzten, wo sie kommbinieren müssen, ob sie eine Würfelzahl oder beide zusammen setzten. Nun haben wir reihum gewürfelt. Je nachdem was wir gewürfelt haben, durften wir die Schubkarre an Feldern bewegen. Je nach dem welche Farbe der Baustein hatte, hat sich derjenige der gerade an der Reihe war entschieden ob er den Bausteins für seinen Ameisenhügel braucht oder nicht. Die Bausteine müssen verdeckt in die Schubkarre gelegt werden. Anschließend ist der nächste Spieler dran. Wer das Startfeld wieder erreicht darf seine Schubkarre ausleeren und schauen, ob man sich für die richtigen Farben entschieden hat. Natürlich hat AMIGO auch die ein oder andere Schwierigkeit eingebaut, so muss man zuviel gesammelte Bausteine in den Container verdeckt legen und noch einen Strafstein (der schon verbaut war) dazu.

20160108_200756

Wer in der ersten Runde seinen Ameisenhügel nicht fertig gebaut hat, muss noch eine Runde auf der Armeisenstraße zurücklegen. Die Bausteine die von der Straße entfernt wurden, werden wieder aufgefüllt, solang im Container noch Steine sind. Wer seinen Hügel als erster einsturzsicher gebaut hat ist der Ameisenkönig 🙂 Das Spiel bietet mehrere Schwierigkeitsstufen und verschieden Spielvarianten. Beim ersten Mal haben wir etwas länger gebraucht als die angegeben 25 Minuten, was zum einem daran lag das wir erstmal richtig ins Spiel finden mussten und zum anderen das mein Mann und ich nie die richtigen Bausteine hatten. Meine große Maus hat in der Zeit den kleinen Ameisenhügel und den großen gebaut und selbst als er mit dem zweiten fertig war, haben bei mir immer noch 2 Steinen gefehlt.

20160108_202235

Das Spiel wird einen festen Platz bei unseren Spieleabende bekommen 🙂

Der Preis liegt bei 18,99 € und ist ein ideales Geburtstags- oder Ostergeschenk 🙂

01613_spielsituation

(Quelle: http://www.amigo-spiele.de/spiel/bauboom)

Sandra-1103666

Ich bedanke mich von Herzen bei AMIGO für das kosten- und bedingungslos zur Verfügungstellen des Produktes.

Hinweise

Der Bericht spiegelt meine eigene, unabhängige und ehrliche Meinung wieder, die natürlich keine Allgemeingültigkeit besitzt, darauf möchte ich explizit nochmals hinweisen.

So unterschiedlich wie die Anwender / Nutzer, so unterschiedlich sind auch die Meinungen und Erfahrungen. Ich übernehme keine Garantien und Haftung für die von mir genannten Preise und Anwendungshinweise, für die von mir vorgestellten Produkte.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.