„Ausgefuchst“ Aktion im Hühnerstall

Hallo ihr Lieben,

gerade wenn es draußen kalt und ungemütlich spielen wir sehr oft Zuhause. In den letzten Wochen hat unsere Spielesammlung Zuwachs bekommen, wir durften nämlich „Ausgefuchst“ von Noris testen.

Der Spielaufbau geht sehr schnell und einfach.

Inhalt:

  • 4 Rahmenteile
  • 30 Hühnerkarten
  • 2 Fuchskarten
  • 4 Mitbewohnerkarten
  • 5 Glucken
  • 5 Hochsitze

20161207_180659

Die 4 Rahmenteile werden aneinander gelegt, die Karten kommen verdeckt in die Mitte. Zwischen den Karten finden die Glucken platz auf ihrem Hochsitzplatz. Und nun kann es auch schon losgehen 🙂

Bei „Ausgefuchst“ müssen wir nicht aus losen wer beginnt, da alle gleichzeitig anfangen zu spielen. Es muss jeder Spieler so schnell es geht 6 verschiedenen Hühnerkarten finden und bei sich ablegen, aber dabei ist Vorsicht geboten, denn es darf keine Glucke herunterfallen. Passiert es im Gewusel doch, dürfen alle Mitspieler, außer derjenige der die Glucke zum Fallen gebracht hat, versuchen die Glucke zu schnappen und sie quasi als „Joker“ auf ein freies Hühnerfeld zu stellen.

20161207_181334

Hat man alle Hühner gefunden, fehlt noch der Fuchs, denn nur mit ihm darf man den Hühnerstall verlassen und hat die Runde gewonnen.

Die Kinder begeben sich gemeinsam mit den schlauen Füchsen auf die Mutprobe in den Hühnerstall. Dabei werden gleichzeitig schnell Hühner geschnappt und eingesteckt! Doch Vorsicht ist vor den Glucken geboten: diese Wachen über die Hühner und lassen den Schabernack nicht mit sich treiben. Wird eine Glucke aufgeweckt, so stürzt sie sich schnell auf den Übeltäter! Dann helfen alle schnell mit, um die Glucke einzufangen. Sobald das erste Füchslein sechs Hühner gefangen hat und den Ausgang gefunden hat, ruft es „Ausgefuchst!“ und hat das Spiel gewonnen. Dann werden die Hühner wieder freigelassen – sonst könnte die Mutprobe am nächsten Abend ja nicht nochmal stattfinden! Für Kinder ab 5 Jahren geeignet.

(Quelle:http://www.noris-spiele.de/de/marken-produkte/spiele/kinderspiele/ausgefuchst-606011449/)

Meine beiden Jungs finden das Spiel toll. Es bietet Aktion, man muss trotzdem aufpassen, das man nicht an die Glucken kommt und sich konzentrieren das ,man auch die richtigen Hühner hat und nicht aus Versehen eins doppelt.

20161207_181556

Eine Runde dauert bei uns gut 10 Minuten und wir spielen meist zwei- drei Runden hintereinander 🙂

Laut Verpackung ist das Spiel für Kinder ab 4 Jahren geeignet, es gibt aber noch eine Schwierigkeitsstufe für ältere Kinder, so das es mit der ganzen Familie gespielt werden kann, also ein ideales Weihnachtsgeschenk.

Ihr findet das Spiel in einer gut sortierten Spielzeugabteilung oder könnt es direkt >hier< bei noris bestellen.

Ich bedanke mich von Herzen bei noris für das kosten- und bedingungslos zur Verfügungstellen der Produkte.

Sandra

Hinweise

Der Bericht spiegelt meine eigene, unabhängige und ehrliche Meinung wieder, die natürlich keine Allgemeingültigkeit besitzt, darauf möchte ich explizit nochmals hinweisen.

So unterschiedlich wie die Anwender / Nutzer, so unterschiedlich sind auch die Meinungen und Erfahrungen. Ich übernehme keine Garantien und Haftung für die von mir genannten Preise und Anwendungshinweise, für die von mir vorgestellten Produkte.

4 Gedanken zu „„Ausgefuchst“ Aktion im Hühnerstall

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.