* Aquabeads – Perlenspaß nicht nur für Mädchen

Als ich im Februar auf der Spielwarenmesse in Nürnberg war, durfte ich mir im Rahmen der Bloggertour den Stand von Aquabeads genauer anschauen. Es gab eine Live-Vorführung und ich fand es super wie schnell verschiedene „Bilder“ entstanden sind.

Meine beiden Jungs lieben es mit Bügelperlen verschiedene Designs zu erstellen und jeder der Bügelperlen kennt, weiß das es am Ende eine heiße Angelegenheit ist. Nicht so bei den Aquabeads. Diese werden je nach Belieben auf die Vorlage gelegt und einfach mit Wasser besprüht. Jetzt muss man bloß warten bis alles getrocknet ist und fertig.

Mit den Aquabeads lassen sich auch 3D-Figuren bauen, da man es von allen Seiten ansprühen kann.

Es gibt typische Mädchen-Sets, wie zum Beispiel das: Disney Prinzessinnen Motivset, aber auch Sets für Jungs wie das Star Wars Motivset . Hier ist alles dabei um gleich loszulegen:

  • ein Sprüher
  • 2 Motiv-Vorlagen
  • Glitzerperlen
  • Polygon-Perlen
  • Basteltisch
  • Perlenkasten

So können meine Jungs Darth Vader, C-3PO, R2 D2 und ihre eigene Sturmtruppen Armee „bauen“, natürlich kann man auch andere Motive kreieren.

Es gibt noch verschiedene Zubehör-Artikel. Meine Jungs wünschen sich den Perlen-Stift, mit diesem lassen sich die Perlen leichter aufheben und auf die Bastelpalette legen.

Außerdem kann man zig andere Perlen bestellen.

Je nach Set ist eine Bastelplatte dabei. Das gewünschte Motiv wird unter die Platte gelegt und schon kann es los gehen:

Nachdem wir die Motive fertig hatten (bei der großen Bastelpalette haben gleich 2 Motive drauf gepasst), haben wir die Perlen aus ein paar Zentimeter Entfernung ordentlich besprüht.

Das überschüssige Wasser haben wir mit einem Tuch abgetupft, anschließend brauchen die Perlen Zeit um in Ruhe zu trocknen.

Nachdem alles gut getrocknet ist, kann man die Sachen vorsichtig „abziehen“. Wenn einige Perlen nicht richtig fest sind besprüht man sie einfach nochmal von der anderen Seite. Bei uns waren beide Motive etwas nach oben gerollt, wir haben sie unter ein schweres Buch gelegt und dann waren sie gerade.

Da die Perlen doch recht klein sind, sind sie erst ab 4 Jahren geeignet. Sollte sich ein Kind eine Perle doch mal in den Mund stecken, wird es diese sehr schnell wieder ausspucken. Die Perlen enthalten einen Bitterstoff und der schmeckt wirklich nicht, ich habe es probiert.

Die Sets und sämtliches Zubehör könnt ihr direkt im Aquabeads-Onlineshop bestellen.

*WERBUNG –  Das Produkt wurde mir vom EPOCH Traumwiesen GmbH für einen objektiven Blogbeitrag kosten- und bedingungsfrei zur Verfügung gestellt.

Sandra

Hinweise

Der Bericht spiegelt meine eigene, unabhängige und ehrliche Meinung wieder, die natürlich keine Allgemeingültigkeit besitzt, darauf möchte ich explizit nochmals hinweisen.

So unterschiedlich wie die Anwender / Nutzer, so unterschiedlich sind auch die Meinungen und Erfahrungen. Ich übernehme keine Garantien und Haftung für die von mir genannten Preise und Anwendungshinweise, für die von mir vorgestellten Produkte.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.